Was ist “Zumba” ? Das neue Workout was bereits seit zehn Jahren die Studios in den USA erobert, das ist jetzt auch bei uns angekommen.

Der kolumbianische Choreograph, Alberto Perez (40) – genannt “Beto”, mischte Elemente aus latein – amerikanischen Tänzen wie Samba, Salza, Merengue, Mambo und Reggaeton zu einem Fitness-Training zusammen. Das Wort Zumba kommt aus dem spanischen und heißt soviel wie “schnelle Bewegung und Spaß haben”. Zumba trainiert Geist und Körper und wird von Prominenten wie “Shakira” und “Michelle Obama” unterstützt. Durch die Musik und die passende Choreographie dazu werden unterschiedliche Muskeln trainiert. Die mitreißende Musik bietet einen hohen Spaßfaktor und lässt einen vergessen, dass es dabei eigentlich um Gymnastik geht. Es geht als um mehr als nur um Kalorien zu verbrennen und um Gewichtsabnahme. Bei Zumba geht es darum die Dinge laufen zu lassen und eine gute Zeit zu haben. Jeder kann sofort einsteigen und mitmachen. Wie das geht ? Dazu mehr in diesem Video – mit Alberto Perez – :

Mittlerweile hat sich Zumba zu einem streng lizensierten Geschäftmodell entwickelt und nur, wer das Training in speziellen Workshops erlernt hat darf sich als Zumba-Instruktor bezeichnen und Kurse anbieten. Es gibt natürlich auch ein riesiges Merchandising-Angebot von Lehrvideos über Sportmode bis hin zu Handtaschen. Alberto Perez gibt mittlerweile nur noch in einem Tanz-Studio in Miami Kurse und reist durch die Welt um Kurse zu geben. In einem Interview sagte Perez: “Zumba ist eine Energie für den positiven Wandel in der Welt. Es berührt Millionen von Menschen. Es ehrt mich, Teil dieser Gemeinschaft zu sein.” Wer also gerne tanzt und noch dazu Kalorien verbrennen möchte, für den ist Zumba vielleicht das richtige Workout.

In diesem weiteren Video (ca. 10 Minuten, u.a. mit der Musik von Shakira) kann jeder direkt einmal mitmachen und ausprobieren, ob er daran so viel Spaß hat wie die Trainerin und die teilnehmenden Personen:

Zumba. Wer hat direkt mitgetanzt ?

.

Nachdem uns die liebe “Sonne” in den letzten Tagen so schön angestrahlt hat und weil es wohl – zumindest hier in Kerpen – ein recht verregnetes Wochenende werden soll, schicke ich dir heute diesen “Sonnengruß”:

Jetzt bist du dran !

Ich wünsche dir “Sonne im Herzen” und ein wunderschönes und lichtvolles Wochenende – voller Himmelslicht -.

P.S. Mir fällt gerade auf, dass sich die Farben meiner beiden Blogs miteinander vermischen – das ist halt einfach die Kraft der Farben, die ich gerne auf mich wirken lasse.  So bin ich gespannt, was DU zu diesem Farben-Mix sagst.

Translator

Kategorien
Archiv
pinterrest
Kalender
November 2019
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930