Heute ist Neumond … und Mariä Geburt … und dieser Tag kündigt den Herbst an … dies ist auch in vielen Bauern- und Wetterregeln beschrieben …

Es heißt, dass um diesen Tag die Schwalben fortfliegen, denn sie sind nicht nur Frühlings-Verkünder, weil sie dann um den 25. März herum wieder zurück kehren, sondern auch den Herbst “verkunden” … denn um den 8. September herum fliegen sie wieder in wärmere Gefilde, wo sie dann den Winter über verbringen.

So, wie ich es verfolgen kann, scheint der Herbst wirklich Einzug zu halten … noch sehe ich einige Schwalben fliegen … doch insgesamt scheint diese alte “Weisheit” sich zu bestätigen … noch dazu ist heute Neumond … und da heißt es ja … ein guter Start für einen Neu-Beginn … also auch ein guter Start in den Herbst …

und das wünsche ich dir … von ganzem Herzen … wie auch immer das Wetter ist …

.

P.S. Das könnte dich auch noch interessieren:

1. Der Neumond … mehr dazu findest du in diesem Artikel

2. Bauern- und Wetterregeln (1) … mehr dazu findest du auch in diesem Artikel

.

Heute ist Bartholomäus-Tag …  auch zu diesem Tag gibt es so einige Bauern- und Wetterregeln … und noch dazu ist schon wieder Vollmond

“Dieser Tag hat das Wetter parat für den Herbst und bis zur Saat.”

“Regen an Sankt Bartholomä tut den Reben bitter weh.”

Wie sich das Wetter am Bartheltag stellt ein, so soll’s den ganzen September sein. Wie der Bartholomäustag sich hält, ist der ganze Herbst bestellt. So das Wetter zu Bartholomäus ist, daran sich der Winter misst.

Bartholomäus war einer der zwölf Jünger Jesu (Markus­evangelium 3, 14 – 19) … mehr Informationen zum Bartholomäus-Tag findest du auch << HIER >> …

Zudem haben wir heute wieder “Vollmond” … mehr dazu erfährst du – falls du magst -  in meiner Artikel-SerieLeben mit dem Mond-Kalender

Laut Wetterbericht wird es heute – hier bei uns in Kerpen – … zwar recht wolkig und nur um die 21 Grad, doch die Sonne lässt sich immer wieder blicken … wenn dann die Bauern- und Wetterregeln zutreffen, dann erwartet uns also ein schöner September und ein schöner Herbst.

Wie ist das Wetter bei dir ?

Kennst du auch eine Bauern- und Wetterregel zum heutigen Tag ?

Wie auch immer das Wetter heute bei dir ist … ich wünsche dir einen schönen Tag …

.

Bauern- und Wetterregeln … Naturweisheiten …

Warum gibt es Regen, wenn die Schwalben niedrig fliegen ?

Es gibt keinen Regen, weil die Schwalben tief fliegen. Sie fliegen tiefer, weil es in Kürze Regen geben wird.

Das hängt mit einer Veränderung der Luftdruckverhältnisse zusammen, welche die Beutetiere der Schwalben tiefer fliegen lässt … und weil viele hungrige Mäulchen gestopft werden wollen. Bei bevorstehendem Regen fällt der Luftdruck und die Schwalben haben weniger Aufwind als sonst, obwohl das für sie noch nicht einmal das Problem ist, jedoch für die Insekten und die fliegen dann wegen des wenigen Aufwinds sehr tief.

Hier in Kerpen hatten wir am Samstag schönsten Sonnenschein und sommerliche Temperaturen, doch am späten Nachmittag zogen – wie vorher gesagt – dicke Wolken auf und da konnte ich dieses Phänomen ausführlich beobachten und die kleinen hungrigen Schwalben im Nest piepsten laut um die Wette um möglichst als Erster von den fleißigen Eltern gefüttert zu werden, ein herrliches Natur-Spektakel.

Gestern hat es den ganzen Tag über geregnet. “Goethe” nahm’s mit Humor: “Lass regnen, wenn es regnen will, dem Wetter seinen Lauf; denn wenn es nicht mehr regnen will, so hört’s von selber auf.”

Auch, wenn es in Deutschland überall viel und kräftig regnet, so können wir uns meines Erachtens – im Vergleich zu den Regenkatastrophen in Mittelamerika, China und Pakistan nicht beschweren und sollten dankbar sein, dass es für uns so glimpflich ausgeht.

Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

.

Translator

Kategorien
Archiv
pinterrest
Kalender
Oktober 2019
M D M D F S S
« Feb    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031