Zum vierten Advent … nur kurz eine Geschichte:

Die vier Kerzen

Vier Kerzen brannten am Adventskranz. So still, dass man hörte, wie die Kerzen zu reden begannen.

Die erste Kerze seufzte und sagte: “Ich heiße Frieden. Mein Licht leuchtet, aber die Menschen halten keinen Frieden.”

Ihr Licht wurde immer kleiner und verlosch schließlich ganz.

Die zweite Kerze flackerte und sagte: “Ich heiße Glauben. Aber ich bin überflüssig. Die Menschen wollen von Gott nichts wissen. Es hat keinen Sinn mehr, dass ich brenne.”

Ein Luftzug wehte durch den Raum, und die zweite Kerze war aus.

Leise und traurig meldete sich nun die dritte Kerze zu Wort. “Ich heiße Liebe. Ich habe keine Kraft mehr zu brennen. Die Menschen stellen mich an die Seite. Sie sehen nur sich selbst und nicht die anderen, die sie lieb haben sollen.”

Und mit einem letzten Aufflackern war auch dieses Licht ausgelöscht.

Da kam ein Kind in das Zimmer. Es schaute die Kerzen an und sagte: “Aber, aber, Ihr sollt doch brennen und nicht aus sein!” Und fast fing es an zu weinen.

Da meldete sich auch die vierte Kerze zu Wort. Sie sagte: “Hab keine Angst! Solange ich brenne, können wir auch die anderen Kerzen wieder anzünden. Ich heiße Hoffnung.”

Mit einem Streichholz nahm das Kind Licht von dieser Kerze und zündete die anderen Lichter wieder an.

- Quelle unbekannt -

Ich wünsche euch einen fried- und liebevollen vierten Advent.

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • Liebe Doris,

    vielen DANK für die nachdenkliche Geschihte. Ich wünsche dir einen besinnlichen 4. Advent.

    Saut
    Helmut

  • Liebe Doris,

    das ist wirklich eine ganz zauberhafte Geschichte.
    Man kann sie gar nicht oft genug in Worten erzählt, in Bildern gesehen und in Videos gehört haben.

    Immer wieder kann man sie aus einem neuen Blickwinkel betrachten und daran reifen …

    Auch dir von Herzen einen besinnlichen 4. Advent
    Johanna

  • Das ist eine sehr schöne Geschichte, die ich schon kannte. Sie ist immer wieder lesenswert.
    Liebe Grüße von:
    Beate

  • Oh ja, das ist eine gute Geschichte. Ohne Hoffnung wär eh schon alles flöten.
    Dir einen kleinen weihnachtlichen Gruss, liebe Doris,
    von frieda
    :-)

  • DorisK:

    @ ALL …

    es freut mich, dass euch die Geschichte gefällt … auch ich höre und lese sie immer wieder gerne … und in YouTube gibt es mittlerweile so viele schöne Videos dazu … ,

    wie z.B. dieses: http://www.youtube.com/watch?v=cyd2wi6L0OE&feature=related

    ganz herzliche Vor-Weihnachts-Grüße an euch

    Doris

Kommentieren

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Dezember 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031