Endlich ist sie wieder da, die Weihnachtszeit. Können wir sie noch glaubwürdig feiern und genießen ? Ich glaube ja, denn

“Weihnachten ist das, was in deinem Kopf passiert.”

Zum 2. Advent: Endlich wieder Weihnachtszeit … mit den “Wise Guys” …

“Du hast im Supermarktregal
schon ab August die Qual der Wahl:
Die Schoko-Weihnachtsmänner sind
von Milka, Nestlé oder Lindt.
Wenn dann ab Herbst der Kunstschnee fällt,
und „Santa“ streng die Frage stellt,
ob wir denn schon alle Gaben
für Weihnachten beisammen haben,

wenn schließlich alles hektisch wird
und durch die Innenstädte irrt,
weil jeder, der nicht reich beschert,
scheinbar direkt zur Hölle fährt,
wenn’s sich nicht mal ein bisschen dreht
um das, worum es wirklich geht,
dann sage ich mir manchmal laut:
„Die kriegen’s trotzdem nicht versaut!“

Weihnachten… ich freu mich drauf!
die Handys aus, die Herzen auf.
Was sonst läuft, hat endlich Pause,
plötzlich ganz viel Zeit zu Hause,
Kerzen, Düfte, alte Lieder,
das klappt alle Jahre wieder
wunderbar. Es ist soweit:
Endlich wieder Weihnachtszeit.

Wer’s hassen möchte: Bitte sehr !

Mir selbst bedeutet’s einfach mehr.
Bei Stress, Konsum und solchen Sachen
zwingt mich ja keiner, mitzumachen.
Auch Streitereien und Gefetz
sind kein Weihnachtsnaturgesetz.


Weihnachten ist, kurz zitiert,
das, was in deinem Kopf passiert.

Weihnachten… ich freu mich drauf…

Nachdenken und innehalten,
mehr als nur kurz abzuschalten,
ruhig und beisammen sein,
erleben: Wir sind nicht allein:

Weihnachten … ich freu mich drauf … “


Alle Jahre wieder … bedeutet es – mir persönlich – soviel mehr …  und so wünsche ich dir einen schönen 2. Advent …

Und wie siehst DU das ?

.

:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • Jouir la vie:

    Oh ja, man sollte schon drauf hören, doch für viel zu viele Menschen besteht Weihnachten nur aus Stress, wie sie alle selbst immer wieder bekunden. Das sollte manchem doch zu denken geben…

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    • Lieber Kvelli,
      genau, deshalb sollten wir all’ diesen Menschen GUTES wünschen und darauf hoffen, dass sie vielleicht dann … irgendwann … auch einmal ein Weihnachten ganz ohne Stress erleben … oder ist es dann für sie gar kein Fest mehr?
      Ups … jetzt nutzen meine fein säuberlich geputzen Stiefel auch nix mehr … *g* – dabei bin ich eigentlich gar nicht so … doch gerade hat es mich erwischt … ist wirklich NICHT böse gemeint !
      Herzliche Grüße
      Doris

  • Hallo Doris,
    ah, deine Weihnachtsmänner-Parade hat irgendwie was *gg*

    … “die Handy’s aus, die Herzen auf” – ich schmeiss mich weg….
    Ja, das haben die Jungs gut gesungen.

    Einen kleinen Gruss zum 2. Advent :-)
    frieda

    • Liebe Frieda,
      oh … DANKE …, denn ich hab’ mir echt was dabei gedacht … bei diesem Foto … schön, dass es dir aufgefallen ist !
      Und jetzt stimme ich mit dir ein … Weihnachten … ich freu’ mich drauf …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Liebe Doris,

    die Jungs sprechen bzw. singen mir aus der Seele. :-) Ich sehe das ganz genauso. Hätte glatt von mir sein können. :D
    Danke schön für den schönen Beitrag.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Adventsonntag,
    Martina

    • Liebe Martina,
      mir auch … ein tolles Lied, schade nur, dass es so wenige Menschen kennen … doch was nicht ist, das kann ja noch werden …
      herzliche Advents-Abends-Grüße
      Doris

  • huhu liebe Doris :)

    zuerst einmal einen lieben Gruß an dich zum zweiten Advent :)

    Hmm ..das ist so ne Sache. Ich gehör ehrlich gesagt zu der “anderen” Kategorie und denke jetzt schon sehnsüchtig ans neue Jahr – aber natürlich hängt es immer davon ab, was man selbst aus dieser Zeit macht.

    In den Konsumterz lass ich mich nicht reinziehen und die hektische Stadt meide ich.

    Was schwerer zu vermeiden ist – und so geht es eben vielen:

    Die typische Mehrarbeit und Stress zum Jahresende – in vielen Firmen. Da kann man nicht einfach sagen “ich klink mich jetzt aus” (oft besteht ja sogar Urlaubssperre).

    Familienstreitereien. Leider ist genau das meine Erfahrung, und jetzt gerade wieder. Naturgesetz – zumindest bei manchen. Auf Streits lass ich mich jetzt zwar nicht mehr ein – reagiere mit Schweigen, weil mir ja auch klar gesagt worden ist “ich habe die Wahrheit gepachtet und bin nicht bereit darüber zu reden” – aber schön ist sowas nicht.

    Naja..nur um dir mal Beispiele zu geben, dass diese schöne Theorie der idyllischen Weihnachtszeit eben nicht für jeden umsetzbar ist.

    Nichtsdestotrotz mache ich für mich und für unser Mini-Rudel das Beste draus und es gilt ..wie immer ..jeder Moment ist einzigartig und kostbar :)

    In dem Sinne wünsch ich dir eine besinnliche und unbelastete Adventszeit,

    viele liebe Grüsse an dich :)
    Ocean

    • Liebe Ocean,
      das Neue Jahr kommt schneller, als manch’ einem lieb ist … und wenn wir uns von dem Konsum-Wahn fernhalten, dann kann es auch ein schönes, besinnliches Fest werden, deshalb gefällt mir der Song von den Wise Guys auch so gut. Ich bedauere, dass so viele Menschen gerade auch in der vorweihnachtlichen Zeit so einem extremen Job-Stress ausgesetzt sind und noch viel mehr, wenn es Familienstreitereien gibt … und davon gibt es leider sehr viele. Wobei ich Familienstreitigkeiten zu keiner Zeit mag und zu den Menschen gehöre, die regelrecht harmoniesüchtig sind und versuche, falls es Streitigkeiten und Unstimmigkeiten gibt, diese sofort aus der Welt zu schaffen. So wünsche ich dir und deinem Rudel, trotz Job-Stress und Familien-Zwist eine schöne Adventszeit und ein friedliches Weihnachtsfest.
      Von Herzen
      Doris

  • Liebe Doris,

    vielleicht gelingt es mir eine weihnachtliche Stimmung mal aufzunehmen, aber momentan bin ich ein wenig unter Druck und das nicht wegen Weihnachten, da sind viele Dinge zu erledigen gewesen, abends viel zu müde und heute sind die Kinder fortgefahren, da war erst einmal etwas putzen angesagt…so gar nicht adventlich und es stellt sich auch nicht ein.
    Am 14. Dezember wird mein Mann an der Bandscheibe operiert, da habe ich jetzt einen Bistrotisch bestellt, damit er daran essen kann, denn er darf nur liegen oder stehen nach der OP…ich weiß nicht wie es Weihnachten sein wird, eher voller Sorge…aber ich denke positiv.

    GLG Marianne ?

    • Liebe Marianne,
      du hast, so wie ich es mitbekomme, immer reichlich viel um die Ohren … da wünsche ich dir, dass sich trotz aller zu erledigenden Dinge irgendwann doch noch einwenig besinnliche Stimmung einstellt und wünsche deinem Mann alles erdenklich Liebe und Gute für die bevorstehende OP. Und bis Weihnachten werden wir uns sicher noch einmal lesen, oder?
      Herzliche Grüße
      Doris

  • Ja, so ist es. Weihnachten beginnt im Kopf und im Herzen. Es ist eine besinnliche und friedliche Zeit. Sofern man dieses schöne Gefühl zulassen kann und den Streß vor der Tür läßt ;-)

    Hab einen schönen 2. Adventssonntag.

    Liebe Grüße, Emily

  • Liebe Doris,
    das Lied kannte ich noch gar nicht, der Text ist klasse!! Weihnachten ist für mich das Fest der Familie.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen 2. Advents-Abend und eine besinnliche Vorweihnachtszeit ohne Konsumterror
    LG Susanne

    • Liebe Susanne,
      ja, nicht wahr … ein toller Text … und dem Terror entgehe ich schon seit Jahren – ganz ohne Anstrengung -, nix leichter als das …
      Herzliche Grüße
      Doris

  • Liebe Doris, in der Vorweihnachtlichen Zeit werden bei manchen Gefühle geweckt die an restlichen 11 Monaten nicht aktiv sind. Das grösste Geschenk diese Gefühle immer im Geist zu halten ohne es in Geschenkpapier einzuwickeln.
    Mit diesen Wünschen
    Mrs. Jones

    • Liebe Mrs. Jones,
      danke dir für deine lieben Wünsche … Gefühle nicht in Geschenkpapier einwickeln, an keinem Tag im Jahr … das gefällt mir …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Hallo liebe Doris,

    ja, die Wise Guys – ich bin ja ein großer Fan und werde auch kommenden Februar wieder ins Konzert gehen, freue mich schon sehr darauf. Auch bin ich immer bemüht, mich von dem ganzen Konsumrausch nicht gefangen nehmen zu lassen. Weihnachten beginnt im Kopf – ja! Es ist die Frage, was wir daraus machen.

    Und jetzt wünsche ich Dir einen guten Start in die 3. Adventswoche und schicke Dir viele liebe Grüße,

    Kerstin

    • Liebe Kerstin,
      ich bin auch ein grosser Fan … und ein Konzert, dass schaue ich mir sicher auch noch an … allerdings bin ich im Februar in Kur …, also dann ein anderes Mal. Ich wünsche dir – schon jetzt – viel Freude beim Konzert … und bitte sei so lieb und berichte mir einmal, wie es war. Ich wünsche dir heute einen schönen Nikolaus-Tag und eine schöne Advents-Woche.
      Herzliche Grüße
      Doris

  • Liebe Doris,

    ich wünsche Dir einen fröhlichen Nikolaus!

    Herzliche Grüße,
    Coralita

    • Liebe Coralita,
      der Nikolaus hat mir heute noch mit der Post dein neues Buch geliefert … DANKE dir, für die prompte Erledigung – die Zusammenarbeit zwischen euch beiden funktioniert ja sehr gut, und vor allem DANKE für deine herzliche Widmung … ich freue mich schon sehr auf’s Lesen … habe nur kurz gespinkst, bin mir sicher, dass es mir gefallen wird.
      Herzliche Grüße
      Doris

  • “Weihnachten ist das, was in Deinem Kopf passiert”… das ist ein schöner Satz, liebe Doris… und ich könnte ihn sogar ausweiten auf “Leben ist das, was in Deinem Kopf passiert”:-) Herzlichste Vorweihnachtsgrüsse Andrea

    • Liebe Andrea,
      das gefällt mir auch … sogar noch besser … und ich wünsche auch dir noch eine wunderbare Advents- und Vorweihnachtszeit …
      von Herzen
      Doris

Kommentieren

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Dezember 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031