Ich wünsche euch und euren Lieben ein frohes und besinnliches Weihnachten 2011 …

Die Christrose

In einer klaren Winternacht
ist eine Blume aufgewacht.
Sie fröstelt in der kalten Luft,
doch plötzlich riecht sie Rosenduft
und weiss, warum sie heut erwacht:
es ist die stille HEILIGE NACHT!

Da bricht aus einer Wurzel zart
ein Röslein ganz besonderer Art.
Das Jesuskind im Sternenschein,
so hilflos, rosig und so klein.
Christrose neigt das Haupt ganz tief
voll Demut, denn ein Engel rief:
CHRISTROSE wollen wir dich nennen
und alle sollen dich erkennen.
Du bist Symbol für diese Nacht,
die uns das Heil der Welt gebracht.

- Renate Römhild  -

Die Geschichte zur “Christrose”: Es heißt, dass ein armer Hirte auf dem Weg nach Bethlehem war und da er kein Geschenk bei sich trug, das er dem Jesus-Kind hätte überbringen können und er in der kalten Jahreszeit keine Blumen am Wegesrand fand, weinte er bitterlich. Doch als seine Tränen auf die Erde fielen, entwickelten sich aus ihnen Blüten so schön wie Rosen. Überglücklich überbrachte der Hirte die „Christ-Rosen“ als Geschenk dem Jesus-Kind.

Es ist ein Ros’ entsprungen … ein Lied, bei dem ich Gänsehaut bekomme.

Für alle, die dieses Lied gerne hören mögen – hier ein YouTube – Video :

Ich habe mir zum Anfang der Adventszeit eine Christrose (Helleborus niger) gekauft und erfreue mich sehr an ihren Blüten, diese haben mich vollends in ihren Bann gezogen. Die Christrose, Helleborus, ist ein einzigartiges Gewächs, das uns wie kein anderes in der kalten Jahreszeit mit seiner strahlenden Schönheit erfreut. Sie wird auch Schneerose genannt. Noch steht sie in einem Topf … doch ich werde diese Staude in den Garten pflanzen.

Wer gerne mehr über die Christrose erfahren möchte schaut < Hier >.

 

© Gedicht: Renate Römhild

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • ..liebe Doris, das ist eine wunderschöne Geschichte!

    Ich wünsch dir frohe und glückliche Weihnachtstage und eine wunderbare Zeit mit deinen Lieben,

    viele herzliche Grüsse an dich,
    Ocean

  • Wunderschön!!

    Ich wünsche dir von Herzen ein wunderbares Weihnachtsfest mit viel Liebe und Harmonie.

    Alles Liebe für dich
    Marianne ?

  • Wundervoll, herzlichen Dank, liebe Doris.
    Dir und Deinen Lieben wünsche ich ein gesegnetes Fest.
    Beate

  • Liebe Doris, ich habe auch eine Christrose. Vor Wochen gekauft für die weihnachtliche Pflanzschale. Ich hoffe, ich bekomme sie über den Winter und kann sie dann in den Garten pflanzen, auf dass sie mich jedes Jahr erfreuen möge.
    Ich wünsche Dir eine besinnliche Weihnachtszeit. Komm gut über die Feiertage und in ein gesundes neues Jahr.
    Herzliche Grüße von Kerstin.

  • Hi Doris,
    na, das ist ja mal was Positives über Christrosen…. Habe da eher eine negative Beziehung zu – mag die Dinger überhaupt nicht, habe sie immer eher als klassische Rentnerblume empfunden… naja, wahrscheinlich, weil ich im Blumenladen gearbeitet habe und die Dinger dann auf den Friedhof gingen oder an irgendwelche spiessigen älteren Damen. Und in der Vase nicht wirklich halten, auch als Topfpflanze im Garten eher schwierig und gakelig in der Form sind (die Stauden sehen immer so aus, als wären sie schon halb vermodert oder hätten eine Bombennacht hinter sich).
    Du siehst – mein Bild ist da eher nicht so mit Begeisterung geprägt :lol:
    Aber wirklich hassen tu ich sie auch nicht, keine Angst ;-) , ist ja auch ‘ne Blume wie jede andere und hat ein Recht auf Leben. Sind halt die Erlebnisse, mit denen man was verbindet.

    Darum danke, dass du ihr mit deiner Geschichte einen ganz neuen Wert gegeben hast!

    Alles Gute zum Jahreswechesl,
    Grüsse von frieda

  • DorisK:

    @ All:

    Ihr Lieben,
    ich danke euch für eure lieben Wünsche. Ja, ich hatte schöne Weihnachtstage mit der Familie … und habe diese sehr genossen … und was nun die Christrose angeht … da hat halt jeder sein eigenes Bild … und wer die Geschichte dazu nicht kannte, der verändert vielleicht auch seine Einstellung dazu … denn, wir ALLE sind ja nicht perfekt, doch:
    “Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet.” – Christian Morgenstern -
    Herzliche Grüße
    Doris

Kommentieren

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Dezember 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031