Jetzt sind sie da, die stürmischen Herbst-Wochenenden, die wir nicht wirklich mögen. Da bleibt man gerne zu Hause um es sich mal wieder gemütlich zu machen und auch mal wieder ein Buch zu lesen.

Hier meine Buch-Empfehlung: “Dort, wo die Welt zu Ende ist, beginnt deine Zeit” von Angela Hünnemeyer

Ein gefühlvoller Roman mit Hochspannung, ständig neuen Ereignissen, einem stetigen Wandel in der Geschichte und nicht einschätzbarer Geschehnisse. Der zweite Roman aus der Feder der beliebten Autorin “Angela Hu?nnemeyer” ist im Juni 2011 im Hierophant-Verlag Heppenheim erschienen. Auf emotionale Weise verknüpft die Autorin Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft; große Gefu?hle, sanfte Erotik und große Spannung begleiten den Leser durch ein faszinierendes Werk; die raue und ehrliche Natur der Ostsee und Ru?gen.

weiterlesen »

Hat Kraken Orakel Paul vielleicht einen Knick in der Optik ?

Da hilft nur positives Denken ! Paul hat sich gestern für “Spanien” entschieden, mehr dazu HIER ***… … davon lassen wir uns jetzt NICHT irritieren, denn wir denken ja POSITIV ! Ich mag Holland und ich mag ORANGE … das wäre für mich ein absolut schönes Endspiel … wir werden sehen … Finale ?

ALLES ist möglich …

… der GLAUBE zählt …

Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch – voller positver Gedanken – und einen schönen und spannenden Abend … mit und auch “ohne” Fußball …

P-S. *** Werbung einfach “aus”schalten .

.

Diese Woche habe ich  vom “Kraken Orakel Paul” erfahren … was den kennst du nicht ? Da wird es aber Zeit …

http://www.stern.de/video/1578288.html

und hier noch ein lustiges Telefonat dazu:

Also Paule tippt für das Wochenende auf Sieg für Deutschland … mehr dazu erfährst du auch HIER. Da kann ja nix mehr schiefgehen …, denn bislang lag er mit seinen Prognosen immer richtig.

Ob es wohl wieder zu einem Elfmeterschießen  (wie bei der WM 2006 – damals 5:3 für uns) zwischen Deutschland und Argentinien kommen wird ?

Es wird sicher ein heißes und spannendes Wochenende … ob mit Fußball … oder auch ohne …

Ich wünsche dir einen schönen Freitag und ein traumhaft schönes und entspanntes Wochenende.

.

Also wirklich: “Können diese Augen lügen ?” Kann es Liebe sein ?

Also ich zumindest habe mich verliebt … in diese Augen … und in diesen Hund … einfach herrlich … und “Meggy’s”  Lebensfreude und Zufriedenheit steckt mich einfach an …

dazu noch – kurz -  ein “augiges” Gedicht:

Augen sind der Seele Spiegel, schau ganz tief in sie hinein, wirst darin sehr viel erkennen, von Liebe bis zum Dollarschein.

Augen sehen viele Dinge, die so manches Ohr nicht hört, manche Träne läuft aus ihnen, was die Klarsicht deutlich stört.

Augen haben feine Züge, sehen täglich viele Plagen, hast Du Hunger, wirst Du merken, sind sie größer als der Magen.

Augen haben alle Menschen, zum Leben sie sehr wichtig sind, zeigt man ihnen täglich Böses, werden sie vor Angst oft blind.

© Norbert van Tiggelen

Am Wochenende habe ich “Meggy” wiedergesehen, die kleine Hundedame, die ich HIER schon einmal kurz vorgestellt habe. Sie ist jetzt zwar schon einige Wochen älter, doch nicht wesentlich größer, und ihre Augen und ihre fröhliche Art verzaubern mich jedes Mal auf’s Neue … und eigentlich bin ich ja ein KATZEN-Fan … oder komme ich gerade auf den HUND ?

Jetzt bin ich sehr gespannt, wer denn unser nächster Bundespräsident wird ! Was denkst du ?

Meggy ist sich da auch noch nicht so ganz schlüssig … und schaut recht skeptisch …

Ich wünsche dir einen freudigen und spannenden Mittwoch.

.

Einer der Menscheitsträume ist … Über das Wasser laufen zu können  … Walk on water …

Hierzu habe ich vor einigen Tagen einen Artikel in der Zeitung gelesen, den ich sehr interessant fand. Eine neue “Trendsportart” fasziniert die Internet-Gemeinde:

Eine sehr beeindruckende Vorstellung, oder ? In diesem YouTube-Video, was schon über 4,74 Mio. mal aufgerufen worden ist, demonstrieren uns drei sehr durchtrainierte junge Männer, dass der uralte Menschheitstraum vom “Über das Wasser laufen” wahr werden kann, zumindest einige Schritte. Die drei jungen Männer entwickelten eine Extrem-Sport-Art namens “Liquid Mountaineering” (Flüssiges Bergsteigen) und demonstrieren dies in dem obigen Video. Diese Technik übernahmen sie angeblich aus der Natur, von der s.g. “Jesus Eidechse”, einem nur 200 Gramm schweren Reptil, was lange Distanzen über Wasser laufen kann. Für die menschlichen “Jesus Eidechsen” bedeutet es, dass sie eine hohe Anlaufgeschwindigkeit brauchen und eine spezielle Lauftechnik anwenden müssen, bei der die Füße das Wasser nur sehr kurz berühren und sich die Beine wie die einer Nähmaschinen-Nadel auf- und ab-bewegen. Dabei sollte das Wasser möglichst ruhig und kalt sein, damit die Oberflächenspannung hoch ist.

Ganz wesentlich ist dabei natürlich auch, dass die Schuhe “wasserabweisend” sind. Tja, und jetzt stellt sich natürlich die Frage, ist das jetzt ein Scherz, oder ist etwas wahres an dieser Geschichte ? Was glaubst du ?

Nun, ich könnte dich jetzt langen Überlegungen überlassen und dich auf die Folter spannen, doch ich möchte ja, dass du relaxt das neue Wochenende genießt. Deshalb liefere ich dir hier die Lösung: Es handelt sich um eine “TÄUSCHUNG!” Die jungen Wasserläufer haben dieses Video inszeniert und es ist nicht mehr als ein “in”-offizieller “Werbespot” für die wasserabweisenden Schuhe. Doch dieses Video gehört wohl zu den zehn meistgeklickten Sport-Clips auf YouTube. Stellt sich natürlich noch die Frage, wie ist es den Sportlern gelungen es so aussehen zu lassen, als würden sie wie Jesus über das Wasser laufen? Ganz einfach, es ist KEINE  Computer-Technik im Spiel ! Die Läufer laufen über einen kleinen Steg, der sich knapp unter der Wasseroberfläche befindet. Ganz einfach – und die Schuhe halfen ihnen dabei nicht auszurutschen.

Schade oder, ich wäre auch gerne einmal über das Wasser gelaufen – und DU ? Na ja, hat wohl nicht sollen sein. Ich wünsche dir ein traumhaftes und entspanntes Wochenende und ich schaue mir am Wochenende die “Wasserläufer(Insekten) auf meinem Teich noch einmal genauer an, denn die können tatsächlich über’s  Wasser laufen, auch ohne Steg und Täuschung.

.

Translator

Kategorien
Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Juli 2018
M D M D F S S
« Feb    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031