Ich schicke dir heute “Ein Stück vom Himmel”… und wünsche dir schöne Augenblicke … zum Wochenende …

“Das Leben ist wundervoll. Es gibt Augenblicke, da möchte man sterben. Aber dann geschieht etwas Neues, und man glaubt, man sei im Himmel.”

- Édith Piaf , franz. Chansonsängerin, 19.12.1915 – 10.10.1965 -

Absatz

weiterlesen »

Heute möchte ich dich an John Lennon erinnern, er wäre heute 70 Jahre alt geworden … was für eine Vorstellung …

Er war einer der erfolgreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts und wurde am 9. Oktober 1940, in Liverpool geboren. Er hat zusammen mit den Beatles die westliche Musikkultur geprägt, wie neben ihm nur Elvis Presley oder Bob Dylan. Kein Wunder, das Millionen von Menschen weltweit unter Schock standen , als John Lennon vor 30 Jahren, am 8. Dezember 1980, brutal aus dem Leben gerissen wurde. Seine kurz zuvor erschienene Single “(Just like) Starting Over” schoss in vielen Ländern an die Spitze der Charts. Nicht nur seine Witwe Yoko Ono erinnert daran, auch alle Medien, und …

wenn du auch ein John Lennon-Fan bist, dann findest du unter diesen Links weitere Informationen:

http://www.stern.de/kultur/musik/john-lennons-70-geburtstag-der-erste-moderne-mann-1611925.html

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/bilderserie/1154136/Eine-Woche-im-Bett—fuer-den-Frieden?bildIndex=1#/beitrag/video/1154586/John-Lennon—Videos-Through-The-Years

Hier ein Video zu einem meiner Lieblings-Songs … Imagine … falls du magst:

Und hier der Songtext dazu:

Stell dir vor es gibt kein Himmelreich, es ist leicht es zu versuchen, keine Hölle unter uns, über uns nur Himmel. Stell dir vor alle Menschen, leben für das “heute”. Stell dir vor es gibt keine Länder, es ist nicht schwer es zu tun, nichts wofür man morden oder sterben müßte, und auch keine Religion. Stell dir vor alle Menschen, leben in Frieden. Du darfst ruhig sagen dass ich ein Träumer bin, aber ich bin nicht der Einzige. Ich hoffe du wirst dich eines Tages uns anschließen, und die Welt wird eins sein. Stell dir vor es gibt keinen Besitz, ich frag mich ob du das kannst, kein Grund für Gier oder Hunger, alle Menschen wären Brüder. Stell dir vor alle Menschen, teilen sich die Welt. Du darfst ruhig sagen dass ich bin ein Träumer bin, aber ich bin nicht der Einzige. Ich hoffe du wirst dich eines Tages uns anschließen, Und die Welt wird eins sein.

Ich bin also nicht der einzige Träumer … und wünsche dir einen schönen und friedvollen Sonntag …

Was dich auch noch interessieren könnte:

http://www.karpowitz.de/lichthtml/index.php/musik/nachlese-zur-blogparade-50-jahres-beatles/

http://www.karpowitz.de/lichthtml/index.php/allgemein/50-jahre-jubilaum-the-beatles/

.

.

Mishka, die singende Husky-Hündin, habe ich heute früh im ARD-Morgenmagzin kennen gelernt und möchte sie dir gerne mit diesem Video “American Idol Audition” kurz vorstellen:

Die Videos wurden von Herrchen und Frauchen bei YouTube eingestellt und sind wohl sehr beliebt. Also m.E. hat sie wirklich Talent und sie kann sich auch so freundlich bedanken.

Ich gehe davon aus, dass Mischka sehr gerne singt und dies auch freiwillig tut. Mittlerweile gibt es wohl schon eine Single von ihr. Ich musste jedenfalls sehr schmunzeln. Was es alles gibt …

Und was meinst du dazu ?

Singende Grüße für einen schönen Herbst-Tag.

.

Auf diesen begnadeten Künstler bin ich bei Ulf Runge aufmerksam geworden, ich kannte ihn bislang nicht und bin sehr dankbar, dass Ulf auf ihn aufmerksam gemacht hat. Da das herrliche Altweiber-Sommerwetter uns nun leider verlässt, möchte ich euch heute diese Musik vorstellen.

Der koreanische Pianist ‘Yiruma’ ist weltweit bekannt, seine Alben werden in Asien, Amerika und Europa verkauft. Die bekannsten Stücke sind ‘Kiss the rain”, “Maybe” und “River Flows in You”. Viel Freude an dieser Musik.

Passend zum Regen:

Und hier etwas passend zum abnehmenden Mond:

… und hier noch etwas zum Träumen – falls du magst -:

Ich für meinen Teil kann gar nicht genug von dieser Musik bekommen und höre sie mir immer wieder über diese YouTube-Videos an. Seine CD’s sind zur Zeit – zumindest bei amazon – nicht erhältlich. Beim Link von Ulf finde ich nur die Noten. Meine bisherigen Recherchen – zum Kauf einer seiner CD’s – verliefen bisher im Sande, da werde ich am Wochenende noch einmal recherchieren.

Allerdings habe ich zu einigen Stücken – offizielle – “Download-Möglichkeiten” über “amazon.de” gefunden, für die, die diese Musik mögen, z.B. für “Kiss the Rain“, alles Weitere an Download-Möglichkeiten ergibt sich dann von alleine.

Vielleicht könnt ihr mit dieser Musik die trüben Regentage überbrücken … ich wünsche euch einen schönen Freitag (im abnehmenden Mond) und ein schönes Wochenende … voller Sonne im Herzen …  und voller positiver Gedanken.

Nachtrag:

Es tut mir sehr leid, doch ich finde keine Möglichkeiten zum Kauf einer CD von Yiruma … lediglich “Download-Möglichkeiten” zum einen bei “amazon.de” – wie bereits erwähnt – und auch bei “musicload” zum Album “First Love”, welches Ulf in seinem Artikel vorgestellt hat. Doch vielleicht gibt es in den CD-Läden eine seiner  CD’s.

.

.

Das könnte dir auch noch gefallen:

Die Kraft der positiven Gedanken

Sonne im Herzen

Ab-nehmender Mond

.

.

Wunder gibt es immer wieder … mein Internet-Anschluß funktioniert wieder …

Kaum zu glauben, jedoch wahr … erst spukte es in meinem Blog … am Dienstag-Abend war dann wieder alles O.K. … und gestern früh schalte ich den Computer an und komme nicht mehr ins Internet … also direkt mal mit dem Anbieter telefonieren … der konnte keine Störung von ihrer Seite aus  feststellen … sollte also an uns liegen … deshalb müsse ein Techniker raus kommen, der allerdings frühestens am Freitrag (also morgen) kommen könne … mein Göttergatte hat dann gestern Abend ein anderes Modem angeschlossen und so einiges probiert … doch auch damit funktionierte es nicht … es hieß also, auf den Techniker zu warten … es hätte noch daran liegen können, dass vielleicht der “Splitter” defekt ist … deshalb habe ich dann heute früh nochmals bei NC angerufen um ihnen dies mitzuteilen und sicher zu gehen, dass der Techniker dann auch einen neuen Splitter im Auto hat, für den Fall der Fälle … und wieder ein Wunder … ein Termin war ausgefallen und deshalb hätte der Techniker schon heute kommen können, zwischen 14.00 bis 18.00 Uhr … da klingelte gerade eben das Telefon, und der nette Techniker ruft an … er müsse nicht mehr kommen, jetzt würde das Internet wieder funktionieren, er würde dies immer bevor er zum Termin fährt erst einmal TESTEN … und er hatte kein Ausgangs-Signal … das Problem lag also doch nicht bei uns, sondern bei NC … nee, wat is dat schön (wie es in Köln heißt) …

Hier bin ich also wieder, denn Wunder gibt es immer wieder, heute oder morgen … können sie geschehen  … und so kann ich doch noch den Artikel für die NACHLESE zur Blogparade “50″ Jahre Beatles für  “MORGEN” vorbereiten … zu all’ diesen Wundern  fällt mir gerade der Song von “Katja Ebstein” ein … jetzt schon 40 Jahre alt … :

Kennst du diesen Song auch ?

“Wunder, wenn sie dir begegnen, musst du sie auch sehen” … ups … dieses Thema hatte ich doch diese Woche schon einmal, BEVOR der Spuk einsetzte … << HIER >> … also ich  für meinen Teil, hatte diese Woche schon genügend Wunder …

Ich wünsche dir noch einen schönen restlichen Donnerstag … voller positiver Wunder …

-

Translator

Kategorien
Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Juli 2018
M D M D F S S
« Feb    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031