Ich DANKE euch ganz herzlich für die lieben Kommentare … und wünsche euch ALLEN ein schönes Pfingstfest …

© AndreeaPettcuu

© AndreeaPettcuu - aus YouTube Video - Back to myself ... Bernward Koch ....

… und hier wollte ich euch nun ein Musik – Video einbetten, doch irgendwie bin ich etwas raus  … und schaffe es nicht so recht euch das “YouTube-Video – von Bernward Koch -” hier einzubetten … irgendwas ist anders als früher … mir fehlt das kleine grüne Icon “Medien einbetten” , den ich dazu bislang verwendet habe. Tja, ich bin halt etwas aus der Übung gekommen … nach so langer Zeit … zwischendurch etwas Upgraten … und nun stehe ich gerade vor einem Rätsel …

 

Versuche ich es doch einfach einmal so …

 

Ups … jetzt funktioniert es ??? … – allerdings nur, wenn ich nicht mehr aus dem HTML ins Visuell zurück gehe, merkwürdig … – also dann, bleibe ich im HTML … ??? …

Genießt das verlängerte Pfingst-Wochenende und lasst es euch und euren Lieben gut gehen …

Ich melde mich nach meinem Urlaub – erneut im hohen Norden – wieder … vorher schaffe ich es zeitlich einfach nicht mehr …

Bis dahin … alles Liebe … habt noch einen schönen Juni … bis im Juli …

Von Herzen Doris

P.S. Immer wenn ich in den “Visuell-Status” zurück kehre, dann ist das Video nicht mehr zu sehen. Deshalb hier einfach noch einmal ein ganz normaler Link zum Video : http://youtu.be/4y7yQ0-5jls “>http://www.youtube.com/watch?v=4y7yQ0-5jls

P.P.S. Irgendwie funktiniert jetzt gar nix mehr so recht … denn jetzt ist wieder keine Video-Einbindung im veröffentlichten Artikel zu sehen … SCHADE !!!

.

Wie schon J.W. Goethe sagte: “Wahrhafte Dankbarkeit lässt sich nicht mit Worten ausdrücken.”, dennoch möchte ich es versuchen.

Vor einem Jahr habe ich meinen ersten Artikel von bislang 223 Artikeln veröffentlicht. Über 51.000 Besucher waren bislang hier, 2.028 Kommentare wurden hinterlassen, 1.677 Antwort-Kommentare habe ich dazu verfasst und insgesamt gab es über 233.900 Seitenzugriffe. Dafür möchte ich herzlich DANKE sagen – an alle Leser, für die vielen Kommentare, für die Resonanz, die Treue und die vielen virtuellen Begegnungen, die sich vertieft haben.

Ganz besonderer Dank gebührt “Irene Wolk“, durch deren kostenlose WordPress-Kurse ich überhaupt in die Lage versetzt wurde diesen Blog zu führen, und die mir immer mal wieder mit Rat und Tat zur Seite stand.

Was die Zukunft bringt ?

weiterlesen »

Hier kommt die Maus, tak, tak, tak machen die Füße und klick, klick, klick die Augen – ganz unverkennbar … und heute wird die Maus 40.

… Gratulation ! …

Maus

Die orangefarbene Maus mit dem markanten Augenaufschlag hatte am 7. März 1971 ihren ersten Auftritt. Heute kennen sie 95 Prozent aller Deutschen und inzwischen wird sie von Fans in der ganzen Welt verehrt. In fast 100 Ländern sind die Sach- und Lachgeschichten zu sehen. Die Maus wird seit 1975 vom kleinen, blauen Elefanten begeleitet und 1987 flatterte die gelbe Ente hinzu.

“Die Maus hat den Bogen raus”, wie Stefan Raab schon zu ihrem 25. Geburtstag sang und hat einen festen Platz im Herzen der Zuschauer.

weiterlesen »

Im normalen Leben wird einem oft gar nicht bewußt, daß der Mensch überhaupt unendlich mehr viel mehr empfängt, als er gibt, und daß Dankbarkeit das Leben erst reich macht.

- Dietrich Bonhoeffer aus: Brief an Karl und Paula Bonhoeffer, 13. September 1943, DBW 8 (WE), S. 157f. -

Danke - Herz

Mit diesem Artikel nehme ich sehr gerne am Projekt “Dankbarkeit” von Judith Weber – feelingwords – teil.

“Leider lässt sich wahrhafte Dankbarkeit mit Worten nicht ausdrücken. ” – sagte “Johann W. von Goethe”, doch ein – leider – unbekannter Verfasser hat dies meines Erachtens geschafft.

weiterlesen »

Alles braucht seine Zeit …

Unser Leben besteht aus vielen Jahren, unendlich vielen Monaten und Wochen und aus einer Aneinanderreihung von Tagen, Stunden und Minuten. Das Geschenk unseres Lebens ist zugleich das Geschenk der uns zur Verfügung gestellten Lebenszeit.

Wir sollten uns in Geduld üben und vom Augenblick nur das erhoffen, was er uns jetzt gerade geben kann. Wir sollten uns nicht selbst überfordern und auch von anderen nicht mehr verlangen, als sie z.Zt. leisten können. Es kann nicht immer alles, was wir wollen, zu jedem Zeitpunkt getan werden und auch gelingen. Es gilt, den richtigen Augenblick wahrzunehmen für all die Dinge, die wir gerne in Angriff nehmen wollen und auch für Worte, die wir einem anderen Menschen sagen möchten. Wenn wir dies tun, dann kann sich erfüllen, was wir uns wünschen, und unser Leben kann voller Segen fruchtbar sein.

“Alles braucht seine Zeit, braucht Sorgfalt und Pflege, bis es dir in farbenfroher Fülle blühen und dein Herz glücklich machen kann – nicht nur in der Natur, sondern auch in dir selbst.”

- Christa Spilling-Nöker -

Bereits vor meiner Blog-Pause war mir bewusst geworden, wieviel Lebenszeit ich in den vergangenen Monaten im Internet verbracht habe und das war nicht gerade wenig. Es hat mir viel Freude gemacht und so soll es auch in Zukunft bleiben, doch die Lebenszeit, die mir zur Verfügung steht – und wir wissen alle nicht, wieviel Lebenszeit uns zur Verfügung stehen wird, werde ich anders einteilen. Die Zeit, die ich im “www” verbringe werde ich kürzen und Artikel  so posten, wie es der Augenblick ergibt und ganz nach Muse und Lust, ebenso werde ich es mit den Kommentaren in anderen Blogs halten. Auf diese Weise brauche ich in Zukunft nicht mehr so häufig darauf hinzuweisen, dass es hier – aufgrund Zeitmangels – etwas ruhiger wird.

Die Blog-Pause hat mir sehr gut getan und ich möchte mich ganz herzlich bei euch ALLEN für die Kommentare und die lieben Grüße und Wünsche zu den beiden letzten Artikeln bedanken.

Jetzt wünsche ich euch einen guten Start in den November und eine Zeit voller glücklicher Augenblicke.

.

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Oktober 2017
M D M D F S S
« Feb    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031