Nun ist es wieder einmal soweit … die Adventszeit steht bevor … kaum zu glauben, bereits am kommenden Sonntag ist der 1. Advent und schwupbidibub ist schon Heiligabend … Jetzt ist sie da, die Zeit für Kerzenstunden. Die Zeit der Dunkelheit des Novembers wird vom wärmenden Kerzenschein im Advent abgelöst.

Die Adventszeit, die Vorbereitungszeit auf Weihnachten, ist für viele Menschen die schönste Zeit im Jahr. Es ist eine Zeit der Einkehr und der Stille, der Vorfreude und der Erwartung.

weiterlesen »

Das Allein sein genießen …

Es ist sinnvoll, sich einmal selbst zu besuchen. Eine weite Ruhe einzuatmen führt dazu, Abstand von sich und den eigenen Aufgaben zu bekommen.

Manche Probleme verlieren dabei an Bedeutung, und Pläne gewinnen deutlichere Konturen. Wer fähig ist, sich Zeit zu nehmen und sich zurückzuziehen, wird nicht einsam sein, sondern bereit, anderen neu zu begegnen.

Selbstachtung ist der Anfang der Nächstenliebe.

- Thomas Romanus -

In diesem Sinne wünsche ich dir einen guten Start in die neue Woche – mit Selbstachtung und Nächstenliebe -.

.

Immer noch gibt es viele Menschen, die nicht an die “Seele” oder gar an die Wiedergeburt glauben, folglich können sie auch nicht an “Seelen-Verwandtschaft” glauben. Zu diesem Thema möchte ich heute diese Geschichte hier einstellen: “Gespräch zwischen zwei Seelen.”

Ich bin sehr glücklich, dass ich in den letzten Wochen immer mehr Seelen begegnet bin, die mir so gut tuen. Dass dies über das Internet möglich ist, ist für viele Menschen kaum vorstellbar und immer noch werde ich – in meinem Umfeld – dafür “sanft” belächelt. Doch das stört mich nicht weiter.

Denn ich weiß einfach und fühle, dass einige dieser Seelen, denen ich im Internet begegnet bin mir sehr vertraut sind und es tut mir in der Seele gut, dass ich ihnen – jetzt und hier – wieder begegnen darf und dafür bin ich zu tiefst dankbar. Manche Menschen stellen die Frage, wie sich denn diese “Seelen-Verwandschaft” bemerkbar macht und wie will man dies über das Internet herausfinden.

Ich habe dies daran erkannt, weil mir die Artikel auf meinen bevorzugten Blogs einfach aus der Seele sprechen und auch die Kommentare dieser Menschen sprechen dafür. Ja, mag sein, dass ich Ihnen – bisher – noch nicht “persönlich” in die Augen blicken konnte, doch ich sehe – zumeist – ein Foto dieser Menschen und kann mir davon “mein” Bild machen und meiner Intuition vertraue ich – fast – blind. Und, last but not least, habe ich mit einigen dieser Menschen auch schon  häufiger telefoniert und auch per E-Mail näher ausgetauscht – eine andere Möglichkeit der Kommunikation – und wir haben uns noch weiter geöffnet. Dabei haben wir dann viele weitere Erfahrungen gesammelt und hatten riesige Freude an der Sammlerei und des Erkennens. So haben sich mir viele Türen geöffnet.

Demnächst wird es mir jedoch möglich sein, diesen Menschen auch persönlich in die Augen zu sehen wenn wir miteinander telefonieren, denn es gibt ja “Skype” – da arbeite ich gerade dran – und dann können uns selbst hunderte von Kilometern-Abstand nicht mehr auf Abstand halten, so dann auch diese Gegenüber-Menschen auch diesen Dienst nutzen und sie den direkten Augenkontakt mögen. Wir werden sehen.

Mehr zum Thema “Skype” – weltweit kostenlos telefonieren “mit direktem Augen-Kontakt” (das ist jetzt KEINE Werbung, sondern nur ein Hinweis auf eine m.E. sehr interessante Kommunikation-Möglichkeit) und mehr

zum Thema “Seele” und “Seelen-Verwandtschaft” folgen in weiteren Artikeln.

Heute wünsche ich euch einen seelig-glücklichen Donnerstag und freue mich darauf zu erfahren, was ihr zum Thema “Seele” denkt.

Translator

Kategorien
Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Juli 2018
M D M D F S S
« Feb    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031