20 Jahre Wiedervereinigung … Deutsche Einheit … Einigkeit und Triumph … oder Absturz ? Am 3. Oktober  feiern wir den Mauerfall, oder bereuen wir ?

Ob Einigkeit und Triumpf, darüber scheiden sich die Geister … das, was ich bislang wahrgenommen habe sind sowohl viele POSITIVE, als auch viele NEGATIVE Gedanken. Ich für meinen Teil habe mich sehr über die Wiedervereinigung gefreut und ich glaube, dass diese bislang auch ganz gut gelungen ist  – mit allen FÜR und WIEDER  … was erwarten wir  ALLE  denn auch nach so vielen Jahren der Trennung ? M.E. braucht es eben auch seine Zeit um die Wunden wieder zu kitten … um all’ das wieder AUF-zubauen … was über Jahrzehnte  verschüttet war … und auch um wieder Verständnis FÜR-einander zu entwickeln … was sicher in all’ den Jahren schwierig war … und der Westen, dem es immer schon sehr gut ging … übt sich m. E. in sehr viel Ungewißheit, wie geht es weiter … und häufig vielleicht auch in dem Gefühl … so geht es nicht weiter, wir tun doch schon so viel … jetzt ist aber einmal Schluß … Jahrzehnte getrennt … dann wieder vereint … und dann dafür zahlen und das schon so lange ? Wir wollten das doch gar nicht so ! WIR waren doch nicht dafür verantwortlich … Sagt doch auch keiner … doch warum kommen jetzt so viele NEGATIVE Gefühle hoch ?

Ist es nicht schön wieder vereint zu sein ?

Was denkst du dazu ?

Ich wünsche dir einen schönen Freitag und ein schönes Wochenende und einen guten  3. Oktober …

.

In zwanzig Jahren wirst du viel mehr enttäuscht sein über Dinge, die du versäumt hast, als über die, die du getan hast.  Also mach die Leinen los, verlass den sicheren Hafen, und lass den Fahrtwind in deine Segel blähen.

Forsche.

Träume.

Entdecke.

- Mark Twain -

Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche, auch wenn es wieder sehr heisss weden soll … mit frischem Fahrtwind ….

.

Freiheit … ist das Einzige was zählt …

“Was Freiheit für DICH bedeutet”, habe ich am 5. Mai 2010 gefragt und zur Blogparade aufgerufen.

Kaum zu glauben, aber wahr, jetzt haben wir schon Mitte Mai – tic … tac … -, und wenn die Wettervorhersagen sich bestätigen, dann wird es jetzt langsam wieder wärmer und freundlicher in Deutschland. Darauf freue ich mich schon sehr, denn so langsam aber sicher wünsche ich mir schon etwas wärmere Temperaturen zu dieser Jahreszeit, ganz besonders um die “Freiheit” im Garten, also in der Natur,  zu genießen.

Freuen würde ich mich auch sehr, wenn sich möglichst viele Blogger und auch Leser an dieser Blogparade beteiligen würden, und mit diesem Lied – von Marius Müller-Westernhagen, hier gesungen von Adoro, am 9.11.2009 in Berlin, möchte ich dich noch einmal auf dieses Thema einstimmen:

Hast du auch “Sehnsucht” nach Freiheit ? Ist “Frei-heit” für dich tatsächlich das Einzige was zählt ?

Die Blogparade läuft noch bis zum 13. Juni 2010. Bisher haben sich Beate und Jürgen beteiligt und es gibt einige Ansagen, dass Beiträge folgen werden. Ich bin sehr gespannt – was passiert -, denn es ist meine “1.”  Blogparade zu der ich aufgerufen habe.

Jetzt wünsche ich dir einen schönen Sonntag – in Freiheit – und einen guten Start in die neue Woche.

P.S. Es gibt keinerlei Einschränkungen zum Thema “Freiheit” ! Schreib’ einfach drauf los und lasse deiner Seele und deinem Herzen freien Lauf ! Und, du hast noch viel ZEIT !

PPS. Hinterlasse bitte einen Kommentar mit einem Hinweis auf DEINEN Artikel in meinem ersten Aufruf-Artikel, oder auch zu diesem Artikel – für die Nachlese -. Vielen DANK  !

.

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Januar 2018
M D M D F S S
« Feb    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031