Sternschnuppen … für dich …  wenn du noch einen Wunsch offen hast … dann bietet der Monat August reichlich Sternschnuppen … es ist wohl die beste Zeit im ganzen Jahr … um ganze Schwärme aufblitzen zu sehen …


Bereits seit dem 17. Juli d.J.  funkelt der berühmte Sternschnuppen-Schauer der Perseiden.  Der Höhepunkt war wohl schon Mitte August … und  ich habe immer mal wieder Ausschau gehalten … bislang habe ich keine Sternschnuppe gesehen … wohl auch wegen der vielen Wolken  … nun ja, der August ist ja noch nicht vorbei … kann ich ja vielleicht noch eine erhaschen … da haben wir ja noch einige Tage Zeit …


Diese Meteoritenschauer entstammen meist einer Spur aus Staub und Gestein, die Jahre zuvor ein Komet auf seiner Reise um die Sonne hinterlassen hat. Die Erde kreuzt alljährlich auf ihrer Bahn diese Schweif-Spuren. Beim Eintritt in die Erdatmosphäre verglühen die Staubteilchen als Sternschnuppen.

Eine Freude für uns Menschenkinder … da wir uns dann etwas wünschen dürfen …

Wie ist es bei DIR ? Hast du schon eine Sternschnuppe erhascht ?

Ich wünsche es dir  – von ganzem Herzen -  … und einen schönen Tag … und einen Blick in den Sternenhimmel …

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • Gabi:

    Liebe Doris,

    ich bin glücklich und froh, das ich die erste sein darf die hier einen Kommentar abgibt.

    Ich danke dem Himmel dafür, dass ich Dich kenne und ich danke Dir, dass Du auf Deine Art mir meinen Weg gezeigt hast. Das müssen die Blog-Leser jetzt nicht verstehen.

    Wichtig ist das Du es tust.

    Ich gehe meinen Weg und das mit aller Kraft, mit aller Zuversicht und mit der ganzen Faser meines Lebens.

    Ich werde zukünftig mich hier nicht mehr mich melden. Ich stehe zukünftig auf Papier und Füller, weil was anderes bringt mich als bodenständiges Mädel nicht weiter.

    Wer per Füller und Papier mit mir kommunizieren möchte, darf gerne Doris anrufen und ich freue mich darauf!

    So bin ich und ich danke Dir von ganzem Herzen, dass Du mir den Weg gezeigt hast. Ich brauche keine Sternschnuppe, ich brauche mich. Ich brauche meine Kraft und mein Vertrauen in mich.

    Daran arbeite ich weiterhin und ich wünsche Dir für Dich und Deinen Blog und für die lieben Menschenkinder ganz viele Sternschnuppen und für jeden den Schalter, sein Leben auf die Art, wie jeder es braucht, in den Griff zu kriegen.

    Das ist meine kleine Sternschnuppe, die ich an Dich und die lieben Menschen schicke, die Du hier aufgefangen hast.

    Ganz liebevolle und herzliche Grüsse

    Deine Gabi ;-)

    • Liebe Gabi,
      danke für deine kleine Sternschnuppe … ich verstehe was du meinst und wünsche dir weiterhin viel Kraft und Zuversicht … du schaffst es, da bin ich mir sicher … und ich bin immer sehr gerne für dich da …
      von Herzen
      Doris

  • Ja, habe ich… mit meinen Kindern zusammen. Wir hatten damals Glück, die Nacht war klar und voll mit Sternschnuppe.
    Eine phantastische Erinnerung für uns alle.
    Liebe Grüße

    • Liebe Angelina,
      das ist schön … freut mich sehr, dass die Erinnerung an dieses schöne Erlebnis gelungen ist …
      herzliche Grüße
      Doris

  • GZi:

    Ich habe wohl einmal eine Sternschnuppe gesehen, glaube ich jedenfalls, aber sie war riesig und fiel ganz langsam… Aber ich war damals verblendet und habe mir etwas Ffalsches gewünscht, das (Gott sei Dank? – aber wer weiß schon wie es tatsächlich geworden wäre?) auch nicht in Erfüllung gegangen ist….

    • Liebe Gesa,
      das ist schon so eine Sache mit dem “richtig” wünschen … wir sollten uns bevor wir uns etwas Wünschen sehr genau überlegen, was wir uns wünschen …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Jouir la vie:

    Genügend Wünsche habe ich schon, nur gehen mir die Sternschnuppen aus, habe doch nur eine gesehen, überhaupt, und dann hatte ich ganz vergessen etwas zu wünschen…

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    • Lieber Kvelli,
      dann überlege dir jetzt deinen Wunsch … und ich schicke dir eine Sternschnuppe … ;-)
      sternschnuppige Grüße
      Doris

  • Guten Morgen Doris,
    vor vielen Jahren habe ich mal eine Sternschnuppe gesehen, aber vergessen, mir etwas zu wünschen ;-)

    Jetzt leider schon lange nicht mehr….aber vielleicht gehen meine Wünsche ja dennoch (zumindest teilweise) in Erfüllung :-)

    Liebe Grüße
    Katinka

    • Liebe Katinka,
      ich wünsche es dir, dass deine Wünsche in Erfüllung gehen … und für deinen vorrangigsten Wunsch schicke ich dir jetzt eine Sternschnuppe … also Augen zu und wünschen …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Fred:

    Ja habe ich liebe Doris,

    alle meine Blogfreunde mal persönlich treffen, mal sehen wie jeder einzelne so tickt, wie aufregend muß das sein wenn man sich das erste mal in die Augen schaut. So viel schon gelesen, doch der Kontakt auf Tuchfühlung ist doch ein anderer. Der Wunsch geht doch wohl mal in Erfüllung oder..? Ich hoffe sehr ;-)

    Sternschnuppen, wenn ich hoch gucke, dann träume ich vor mich hin…auch schön was :-)

    P.S. Klebeband, ich habe echt geschmunzelt, vielen Dank für deine lustigen Zeilen.

    • Lieber Fred,
      ja also, nachdem ich jetzt das Klebeband entfernt habe und die Tastatur gereinigt … lese ich von deinem Wunsch … der mir persönlich auch sehr gefällt … und ich bin mir sicher, dass der sich erfüllt … ;-) die Sternschnuppe ist schon unterwegs ;-) und wir werden es ja sehen, ob sich unser Wunsch erfüllt … auf irgend einer Seite (ich weiß nur nicht mehr wo) habe ich etwas von einem “Blogger-Treffen” gelesen, das wohl im Oktober diesen Jahres stattfindet … doch das ist sicherlich sehr grosssssss … ob man sich da überhaupt findet ? Vielleicht könnten wir ja einfach einmal so ein Blogger-Treffen für unsere kleine Blogger-Gemeinde organisieren … in einem überschaubaren Rahmen … was meinst DU ?
      Herzliche GRüße
      Doris

  • EINEN Wunsch? Ich habe mehrere offen. Also das mit der Sprache jetzt endlich mal klappen. Ich kann mich nicht imer in Frankreich rumtreiben ohne die Sprache zu sprechen. Das geht NICHT !!! Wie soll ich kochen lernen, wenn ich die Rezepte nicht verstehe…
    Ein gaaaaaaaaaaaanz großer Wunsch wäre da noch, doch den schreibe ich nicht hier rein. Ich schick eine Mail.

    Liebe Grüße
    Helmut

    • Lieber Helmut,
      das mit der Sprache wird schon noch klappen, da bin ich mir ganz sicher … und dann klappt es auch mit den französischen Rezepten … da war ich übrigens ganz überrascht, dass du gar nicht auf meinen Film-Tipp eingegangen bist, der dürfte dir – m.E. – sehr gefallen … auf deinen ganz großen Wunsch – per E-Mail – warte ich jetzt … oder soll ich dir jetzt schon eine Sternschnuppe senden ?
      Herzliche Grüße
      Doris

  • Ich hab schon Jahre keine mehr gesehen, die machen anscheinend einen Bogen um uns. Ich hätte schon Wünsche, also vielleicht könntest Du mal eine in meine Richtung umlenken?
    Liebe Grüße von Kerstin.

    • Liebe Kerstin,

      nee, die machen keinen Bogen um dich … ich habe auch schon seit Jahren mehr keine “live” gesehen … nur auf dem Foto … und ich schicke jetzt eine ganz besondere Sternschnuppe zu dir … ob sie wohl schon angekommen ist ?
      Herzlich – sternige – Grüße zu dir
      Doris

  • 2. Versuch – irgendwie stürzt mir Deine Seite immer wieder ab. Dank der dicken Wolken und der kühlen Sommerabende habe ich in diesem Jahr auch noch keine Sternschnuppen sehen können. Ich glaube ich habe in meinem ganzen Leben erst 1 oder 2 Sternschnuppen gesehen.
    Was soll’s, dann versuchen wir eben, uns unsere kleinen Wünsche selbst zu erfüllen, oder?

    LG Susanne

    • Liebe Susanne,
      Absturz … ? Wie schade, … keine Ahnung woran das liegt … doch vielleicht erhaschst du ja noch eine Sternschnuppe … und ich wünsche dir – von ganzem Herzen -, dass sich einer deiner kleinen Wünsche erfüllt … mit oder auch ohne Sternschnuppe …
      herzliche Grüße
      Doris

Kommentieren

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Dezember 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031