Heute beteilige ich mich wieder an dem Projekt “Wet-Picture” von Barbara in dem es darum geht Fotos zu zeigen, “auf denen es nass zugeht”. Das Lebenselexier Wasser war in den letzten Wochen verstärkt Thema im ZDF, denn die Kriege der Zukunft werden sich nicht mehr um Öl drehen, sondern um das kostbare Nass.

Grashalme mit Tautropfen Bereits Anfang Oktober machte sich Dirk Steffens in “Terra X” dem Wasser auf die Spur und seine Reise beginnt dort, wo man den Wert des Wassers am besten schätzen kann – mitten in der Wüste. Die Ozeane machen unsere Erde zum blauen Planeten, dennoch gibt es nur wenig nutzbares Wasser, denn über 97 Prozent sind salziges Meerwasser, was wir nicht nutzen können.

Mitte November zeigte das ZDF den zweiteiligen Polit- und Familienthriller “Verschollen am Kap“, in dem “Heino Ferch” versucht aus “schwarzem Wasser” wieder ein sauberes Geschäft mit dem Wasser werden zu lassen.

Und auch in “ZDFzoom” geht es am Mittwoch, den 30.11.2011 um “Das Geschäft mit unserem Wasser”. Teure Tropfen – ohne die wir Menschen nicht überleben können.

WassertropfenMeines Erachtens kann es gar nicht genug aufklärende Filme und Dokumentationen zu diesem Thema geben, damit wir endlich anfangen das Lebenselexier Wasser schätzen zu lernen und entsprechend sorgsam damit umgehen um dadurch vielleicht weitere Kriege zu vermeiden.

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • Ein toller Beitrag zum Projekt liebe Doris. Ja Wasser ist wohl das Wertvollste Gut auf Erden. Vielen Dank, mit herzlichen Grüßen Barbara

  • DorisK:

    So ist es, liebe Barbara, und wir sollten alles daran setzen es viel mehr wert zu schätzen, denn es ist 5 vor 12.
    Herzliche Grüße
    Doris

  • DorisK:

    @ all:
    Die Fotos sind stark verkleinert und können durch “anklicken” vergrößert werden.

  • Rosi:

    Das ist mal eine tolle Idee, unser Projekt mit der Problematik des Wasserverbrauchs in Verbindung zu bringen, und uns so auf den hohen Wert und die Wichtigkeit des Wassers aufmerksam zu machen.
    Liebe Grüße Rosi

  • DorisK:

    Liebe Rosi,
    nicht wahr, denn es ist nicht alles Gold was glänzt … und da dachte ich, dass halt auch einmal ein kritischer Beitrag möglich ist.
    Herzliche Grüße
    Doris

  • Auch ich finde Deine Idee die Problematik des kostenbaren Guts Wasser mit unserem Projekt zu verbinden ganz toll. Die Filme habe ich auch gesehen und ich war sehr erschrocken über das Ergebnis der Wasserknappheit.
    Danke für den Beitrag und die schönen nassen Fotos.
    liebe Grüße
    Karin

    • DorisK:

      Liebe Katrin,
      ja, nicht wahr, diese Filme schockieren … doch genau das brauchen wir – ganz offensichtlich – um endlich WACH zu werden und das Wasser als wahrhaft “kostbares” Gut schätzen zu lernen.
      Herzliche Grüße
      Doris

Kommentieren

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Dezember 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031