Seit einigen Tagen befinden wir uns nun in der Phase des “ab-nehmenden” Mondes.

Während der Mond,  kurz nach Vollmond,  in dieser Phase langsam wieder flacher wird, beginnt “eine Zeit günstiger Einflüsse” für Mensch und Natur.

In dieser zwei-wöchigen Phase können wir es manches Mal tatsächlich spüren, wie alles im Leben weniger anstrengend und leichter wird, denn die Kraft des “ab-nehmenden Mondes” bringt alles Angestaute wieder in Fluss. So lädt diese Mond-Phase zu Aktivität und Energie-Verausgabung ein. Der abnehmende Mond schwitz aus, atmet aus und spült aus und trocknet,  ist also eine Phase der Reinigung.

Während des abnehmenden Mondes ist eine Diät, eine Entschlackung und Entgiftung besonders wirksam, damit sollte möglichst bei Vollmond begonnen werden. Im Haushalt wirkt sich diese Mond-Phase besonders günstig zum Putzen, Reinigen und Waschen aus, momentan also besonders zum “Frühjahrs-Putz”. Renovierungsarbeiten (Maler- und Tapezier-Arbeiten) gelingen besser, da alles besser trocknet und auch das Verlegen von Holz gelingt besser, da das Holz durch-atmet und sich dadurch besser verlegen lässt.  Die Behandlung von Hühner-Augen und Warzen eigenet sich gut und sollte am Vollmond beginnen. Auch zur Behandlung der Zähne (Zahnstein-Behandlung, Zähne ziehen, allerdings NICHT an Widder- und Stiertagen) eignet sich diese Phase gut. Der Körper kommt mit ihm zugeführten Fremdkörpern im Blut besser zurecht, was sich z.B. bei Impfungen positiv auswirken kann. Die Düngung von Pflanzen und die Schädlings-Bekämpfung ist ebenfalls ideal.

Hier zeigt sich wieder, wie wichtig es ist im Einklang mit dem Mond zu leben. Das Wissen, die Erfahrungswerte der verschiedenen Mond-Phasen (Zyklen) wird uns schon seit Ur-Zeiten weiter gegeben und ein Mond-Kalender kann uns unterstützen diese Erfahrungen in der Praxis zu nutzen.

Doch immer wieder stellt sich vielen Menschen die Frage, ist der Mond-Kalender nun ein nützlicher Ratgeber, oder ist es eben doch alles nur “Aberglaube”. In meinem nächsten, abschließenden Folge-Artikel möchte ich darauf noch einmal gezielter eingehen, doch auch dieser kommt zur richtigen Zeit.

Abnehmender Mond

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • Liebe Doris,
    ich halte den Mond – Kalender für einen nützlichen Ratgeber. Wir haben verlernt in Einklang mit der Natur zu leben, das ist schade. Nicht ALLES was uns heute als Fortschritt präsentiert wird, dient uns wirklich. Ist zu unserem Nutzen.

    Ja, jetzt kommt eine sehr angenehme Zeit für mich – die des Frühlings. In einiger Zeit wird die Natur förmlich explodieren. Die Farben werden kräftiger. Als Stier fühle ich mich dann sehr wohl.
    Ich wünsche dir eine gute Zeit, schicke viel Licht & Liebe.
    Herzlichst
    Helmut

    • Lieber Helmut,

      ja, leider haben es viele ver-lernt, doch das kann man ja wieder er-lernen. Der Frühling ist meine Lieblings-Jahreszeit, gerade nach diesem langen Winter tut es so richtig GUT ! Die Natur beschenkt uns nun mit einer wahren Farbenpracht für die ich zutiefst dankbar bin und ich sauge die Farben förmlich in mir auf, wie ein Schwamm.

      Herzliche Grüße
      Doris

  • hallo,

    ich finde es sehr interessant! meine freundin gießt immer ihre blumen nach dem mondkalender! und sie hat die allerschönsten blumen!!!

    es ist wichtig, wieder mehr im einklang mit der natur zu sein, dass haben wir ja fast verloren!

    liebe grüße
    britta

    • Liebe Britta,

      schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Ich lebe nun schon seit 18 Jahren mit dem Mond-Kalender und habe damit nur GUTE Erfahrungen gemacht und gesammelt. Tja, und so gieße auch ich meine Pflanzen nach dem Mond-Kalender und auch ich habe wunderschöne, glückliche und zufriedene Pflanzen. Doch es gibt auch noch andere Dinge, wie z.B. das Putzen oder Fenster-Putzen, was dann besonders gut und leicht funktioniert und da die Mond-Phase gerade günstig ist, halte ich gerade meinen Frühjahrs-Putz. Das tut vielleicht gut und es geht mir ganz leicht von der Hand. Morgen und Übermorgen (ich habe nämlich sehr viele, große Fenster) sind die Fenster dran, denn das Fenster-Putzen ist vom 8.4. bis 12.04.2010 besonders günstig und die sind dann im Null-Komma-Nix geputzt und völlig streifen-frei – fast wie in der Werbung -, nur ohne all’ die diversen Putz-Mittel – lediglich ein Spritzer Spiritus ins Wasser und schups-di-wups schon sind sie blank. Da gibt es noch eine ganze Menge anderer wertvoller Erfahrungen, die ich gesammelt habe, doch das folgt dann in meinem Abschluß-Artikel zur Serie.

      Herzliche Grüße
      Doris

  • Liebe Doris, ich lebe nicht nach dem Mondkalender, ich beobachte den Mond allerdings so gern am Himmel. Ich weiss nur eine Sache, wenn man möchte, dass die Haare schnell wachsen, dann sollte man sie bei zunehmendem Mond schneiden lassen:-)

    Im Ernst, Deine Worte über Reinigung und ausatmen, Leichtigkeit und Angestautes in den Fluss bringen, das klingt bei mir sehr an und ob es nun mit dem Mond zu tun hat oder nicht, ich spüre das zur Zeit…

    Ich bin gespannt auf die Fortsetzung, liebe Grüsse zu Dir, Andrea

  • Liebe Andrea,

    seit einigen Wochen überschlagen sich bei mir die Ereignisse, doch alles ist GUT.

    Das was du angesprochen hast – stimmt – laut Mond-Kalender bzw. Mond-Erfahrungs-Werten.

    Es gibt noch vieles MEHR an Erfahrungs-Werten, was uns da weitergegeben wird.

    Ich – jedenfalls – lebe schon seit 18 Jahren mit einem Mond-Kalender und habe seither viele Erfahrungen gemacht bzw. erlebt, dass sich die mir übermittelten Erfahrungen tatsächlich bestätigen.

    Ohne meinen Mond-Kalender könnte ich dies allerdings nicht umsetzen, doch mit meinem Mond-Kalender lebe ich tag-ein-tag-aus und komme damit wunderbar zurecht und richte mich – soweit ich kann – danach.

    Ja, Fortsetzung – bzw. abschließender Artikel – folgt und alles, was ich schreibe meine ich ernst, doch davon sollte man sich selbst überzeugen … lassen …, wenn man es dann einfach einmal versucht …

    Von Herzen
    Doris

Kommentieren

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Dezember 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031