Lachen ist gesund und macht glücklich … und warum lachen wir dann nicht öfter ?

“Lachen ist die beste Medizin.” Wir wissen es alle und es gibt viele Bücher, CD’s, DVD’s und Seminare darüber. Ein indischer Arzt hat herausgefunden, dass zwei Minuten lachen so gesund ist wie 20 Minuten Joggen. Es lockert die Muskeln, befreit von aufgestauten Emotionen und setzt Glückshormone frei. Diese Gefühlsäußerung beherrschen Kinder am besten, lt. wissenschaftlichen Untersuchungen lachen sie rund 400 Mal am Tag. Erwachsene dagegen lachen nur 15 Mal am Tag – viel zu selten, sagen die Experten. Mittlerweile werden vor allem die Auswirkungen des Lachens im menschlichen Körper untersucht, Gelotologie nennt sich dieses neue Fachgebiet. Wissenschaftliche Studien belegen, Lachen aktiviert im Organismus eine Kaskade von biochemischen Prozessen, die Körper und Psyche positiv beeinflussen. Mit einem kurzen Lachen über einen Witz ist es jedoch, lt. Lach-Yoga-Trainer (Hasya-Yoga) “Heiner Uber”, nicht getan. Nur intensives und wiederholtes Lachen wirkt und je länger und je öfter wir täglich lachen, desto intensiver sind die Effekte.

Wir sollten uns also bewusst Situationen suchen, die uns zum Lachen anregen.

Nachdem ich mir gerade eben den trüben Wetterbericht für die Woche angesehen habe, war mir erst nach dem Anssehen dieses Videos wieder richtig zum Lachen:

Ich bin gespannt, ob “Maxi Biewer” dich mit ihrem Lachen auch anstecken konnte und wünsche dir einen schönen Tag.

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • Liebe Doris,

    ich muss noch immer schmunzeln. Herrlich. Das Wetter sollte öfter so präsentiert werden, damit wir trotz des Wetters etwas zu lachen haben. :-)
    Bei dem trüben Wetter heute, ist eine Aufmunterung dringend nötig. Danke schön. :-)

    Wäre schön, wenn wir öfter lachen könnten. Wir gucken deshalb auch gerne etwas Lustiges im Fernsehen. :-)

    Liebe Grüße,
    Martina

    • Liebe Martina,
      das freut mich, denn ich wollte damit alle etwas erheitern und für Aufmunterung sorgen, ich werde immer wieder zum Lachen annimiert, wenn ich mir die Maxi ansehe … und auch ich schaue mir gerne erheiternde Dinge im Fernsehen an, denn genügend deprimierendes lesen wir schon in der Tageszeitung oder sehen es in den Nachrichten und Reportagen … kein Wunder, dass wir so wenig Lachen …
      herzliche Grüße
      Doris

  • einen fröhlichen herbst und oftmals den grund für einen lachflash :-) .
    lg kelly

    • Liebe Kelly,
      danke dir für deine fröhlichen Grüße und Wünsche … das wünsche ich dir auch … :-)
      herzliche Grüße
      Doris

  • Liebe Doris,

    danke! Du hast mir ein schönes Morgenlächeln abgerungen (und das, obwohl ich schniefend und hustend vor dem Rechner hänge)!

    Den Lachanfall von Maxi Biewer finde ich immer wieder zum Brüllen komisch.

    Ich wünsche Dir eine tolle Woche!

    Viele Grüße,
    Coralita

    • Liebe Coralita,
      oh je, du Arme … deshalb auch das Wort “abg-rungen” … da wünsche ich dir gute Besserung … und denk’ dran “Lachen ist die beste Medizin” … dieser Lachanfall ist vielleicht auch deshalb so schön, weil die Maxi so herzlich lacht …
      herzliche Grüße
      Doris

      P.S. Der besprochene Artikel kommt später, da ich die ganze Woche über nicht genügend Zeit dazu finde.

  • Jouir la vie:

    Ein schöner Auftakt zu so früher Morgenstunde…

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    • Lieber Kvelli,
      freut mich, dass dieser Auftakt dir gefällt … wie war das noch? “Morgenstund’ hat Gold im Mund.”
      Herzliche Grüße
      Doris

  • *Hihi* – sowas ist immer genial, wenn so starre Ansage-Muster mal durch was “Menschliches” durchbrochen werden ;-D

  • Liebe Frieda,
    das finde ich auch … und sie hat so viel “menschliches” … ich war gerade mal eben bei dir … und wie ich lese hast du dich vor Lachen gebogen … dein neues Video ist einfach KLASSE !!! DANKE dir … und bis die Tage …
    herzliche Grüße
    Doris

  • Eben komme ich von Kaffeeklatsch und freue mich über rundum positive Erfahrungen. Ich traf eine Frau, die begeistert vom Gochsheimer Altstadtfest war. Und ich traf einen Teilnehmer, der am Sonntag die Ausfahrt “Rund ums Schloss” mitgemacht hat. Sein fahrbarer Untersatz: eine alte NSU. Respekt.
    Ja, lachen ist genau so gesund, wie genießen. Ich behaupte einfach mal: Wer NICHT genießen kann, wird ungenießbar. Nun bin ich gespannt, ob mir das Ergebnis vom Fotowettbewerb heute Abend noch ein Lächeln auf mein Gesicht zaubert.
    Schau mer mal, pflegte die Lichtgestalt des deutschen Fußballs, Beckenbauer zu sagen.

    Salut
    Helmut

    • Lieber Helmut,
      ja, da schau mer mal … ich drücke dir die Daumen … und schaue gleich mal bei dir vorbei … dein Spruch gefällt mir … DANKE dir …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Elke:

    Hallo Doris, herrlich dieser Lachanfall. Klar muss ich da mitlachen, das ist wie ein Reflex (vermutlich ist es auch einer). Ich habe mir schon sooft vorgenommen, mir ähnliche Videos auf die Festplatte zu laden und mir täglich mindestens eins davon anzugucken. Man fühlt sich danach wirklich gut oder besser. Es gibt ja inzwischen regelrechte Lachkurse und dass die Spaßdoktoren in den Kinderkliniken inzwischen große Anerkennung genießen, spricht auch für’s heilsame Lachen.
    Lieben Gruß
    Elke

    • Liebe Elke,
      lachen ist halt ansteckend, so wie das Gähnen … eine gute Idee sich täglich einmal so ein witziges Videos anzusehen … und die Spaßdoktoren sollten m.E. nicht nur in Kinderkliniken aktiv werden … denn Kinder lachen ja wesentlich öfter als Erwachsene …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Lachen ist ansteckend! Wenn ich solche Bilder und Videos sehe, muss ich sofort mitlachen! Danke dir :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Emily

    • Liebe Emily,
      ja, das ist es … mir geht es genau so … und ich denke, das ist auch gut so … so bleiben wir gesund …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Hallo Doris,
    das Video ist wirklich gut – da muss man einfach mitlachen :-)

    Ich lache sehr gern und oft (auch mal über mich selbst ;-) ), aber ich glaube, auf 400 mal komme ich nicht. Da muss ich noch üben :-)

    Ein schöner Artikel, liebe Doris!

    Herzliche Grüße
    Katinka

    • Liebe Kathinka,
      ich lache auch sehr gerne … und gerne auch über mich selbst … 400 Mal ist wirklich sehr viel … da muss auch ich weiter üben … ich glaube ich führe mal eine Strichliste … ;-)
      herzliche Grüße
      Doris

  • Liebe Doris, den Begriff der “Gelotologie” hab ich neulich auch zum ersten Mal gehört und musste allein darüber schon schmunzeln. Und da durfte ich auch ein wenig Lachyoga machen, hat wirklich total Spass gemacht. Ich lache so gerne und bringe auch gern andere Menschen zum Lachen- und jetzt erfahre ich noch, WIE gesund das wirklich ist, toll:-) Das Video ist echt ansteckend, lachende Grüsse aus dem SONNIGEN Düsseldorf, Andrea

    • Liebe Andrea,
      diesen Begriff habe ich auch erstmals beim Erstellen dieses Artikels wahrgenommen … so lernt man immer einmal was dazu … das Lach-Yoga habe ich bislang nur in einer Fortbildungs-Reihe, nach der Mittags-Pause, kennen gelernt … und auch mir hat es Spaß gemacht … ich lache auch sehr gerne … wobei, mich meist andere Menschen oder Dinge zum Lachen bringen … auch, wenn mir häufiger der Schalk im Nacken sitzt … doch ich bin halt nicht “Heinz Erhardt” …
      herzliche und lachende Grüße … nach Düsseldorf …
      Doris

  • Herrrrrrrrrrlisch!!!
    Da muss man ja einfach herzlich mitlachen!!!
    Ja, Humor ist eine Gabe Gottes denke ich mir oft. ZUm Glück habe ich diese auch mitbekommen.
    Sei lieb gegrüßt von:
    Beate

    • Liebe Beate,

      das LACHEN scheint wirklich ansteckend zu sein … und was ein Glück, dass du diese Gabe Gottes mitbekommen hast … zu diesem Thema habe ich heute auch gleich ein ZWEITESMAL gepostet … und DU … parallel auch … ich habe einen entsprechenden Link dazu per “P.S.” in meinem heutigen Artikel eingefügt …
      herzliche Grüße
      Doris

  • [...] Über mich und diesen Blog « Lachen ist gesund und macht glücklich … Lachen ist die beste Medizin … Gelotologie &#82… [...]

  • [...] ist gesund Bei Doris habe ich gerade einen sehr schönen, lustigen Artikel [...]

  • Hallo Doris, hier bin ich noch mal.
    Schau mal hier:
    http://plauderpause.wordpress.com/2010/09/15/lachen-ist-gesund/ :-) Einen frohen Gruß von:
    Beate

    • Liebe Beate,
      ich habe schon bei dir vorbei gesehen … DANKE dir … und ich verehre auch “Loriot” … doch jetzt kann ich leider nicht mehr still sitzen … die Pflicht ruft …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Kuck mal hier:
    http://shambala25.wordpress.com/diverses/engel-lachen/

    Der absolute Ober-Hammer find ich immer noch das Lachen des NDR-Moderators. Ich habs mittlerweile zu oft gehört, als dass ich noch so darüber lachen müsste wie zu anfang. Aber zuerst konnt ich schier nicht mehr, der Bauch hat weh getan…

    Grüssle

    Barbara

  • Liebe Barbara,
    da hast du ja auch so einige schöne Lach-Videos eingestellt … und jetzt tut mir der Bauch weh …
    DANKE dir …
    herzliche Grüße
    Doris

Kommentieren

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Dezember 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031