Also wirklich: “Können diese Augen lügen ?” Kann es Liebe sein ?

Also ich zumindest habe mich verliebt … in diese Augen … und in diesen Hund … einfach herrlich … und “Meggy’s”  Lebensfreude und Zufriedenheit steckt mich einfach an …

dazu noch – kurz -  ein “augiges” Gedicht:

Augen sind der Seele Spiegel,
schau ganz tief in sie hinein,
wirst darin sehr viel erkennen,
von Liebe bis zum Dollarschein.

Augen sehen viele Dinge,
die so manches Ohr nicht hört,
manche Träne läuft aus ihnen,
was die Klarsicht deutlich stört.

Augen haben feine Züge,
sehen täglich viele Plagen,
hast Du Hunger, wirst Du merken,
sind sie größer als der Magen.

Augen haben alle Menschen,
zum Leben sie sehr wichtig sind,
zeigt man ihnen täglich Böses,
werden sie vor Angst oft blind.

© Norbert van Tiggelen

Am Wochenende habe ich “Meggy” wiedergesehen, die kleine Hundedame, die ich HIER schon einmal kurz vorgestellt habe. Sie ist jetzt zwar schon einige Wochen älter, doch nicht wesentlich größer, und ihre Augen und ihre fröhliche Art verzaubern mich jedes Mal auf’s Neue … und eigentlich bin ich ja ein KATZEN-Fan … oder komme ich gerade auf den HUND ?


Jetzt bin ich sehr gespannt, wer denn unser nächster Bundespräsident wird ! Was denkst du ?

Meggy ist sich da auch noch nicht so ganz schlüssig … und schaut recht skeptisch …

Ich wünsche dir einen freudigen und spannenden Mittwoch.

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • Wie heißt es so schön im GG “Der Abgeordnete ist nur seinem Gewissen verpflichtet”. Wenn dies unsere Poltiker beherzigen würden, dann wären viele Entscheidungen anders ausgefallen. Doch man möchte ja sein lukratives Pöstchen nicht verlieren, deshalb hat die Fraktionsdisziplin das Gewissen abgelöst.
    Ich mag Hunde und Katzen gleichermassen… Hat die Wuffi-Dame eine Augenentzündung???
    Meine rehbraunen Augen liebe ich heiß und innig. ***ggg***

    Ich wünsche dir einen tollen Sommer-Sonne-Tag.
    Von Herzen
    Helmut

    • Lieber Helmut,
      was für eine faustdicke Überraschung … auf geht’s in die 2. Runde … wir werden sehen … ich mag übrigens alle Tiere … allerdings haben meine beiden Katzen ein Problem”chen” mit Hunden … klein Meggy hat keine Augenentzündung, sie hat vor dem Foto-Shooting einfach nur im Garten gebuddelt und war nicht mehr so rein weiß … momentan genieße ich den Aufenthalt im Büro … und der Ventilator läuft … ist das schön …
      hab’ auch du noch einen schönen Sommertag
      herzliche Grüße
      Doris

  • uuuiiiiihhhhh…
    so etwas kleines, weisses, mutiges gibt es in der nachbarschaft.
    zuerst war dort die weddi allein und nun kam zur gesellschaft havanese cindy dazu, sie verfolgt bootsmann laut kläffend bis auf dem grundstück.
    bildhübsch und verspielt, sehr gewinnend sind diese kleinen hundis.
    so nett diese *augen* auch schauen, ich würde mich mit denen nicht anlegen. *ggg*
    der ausgang der bundespräsidentenwahl wird bezeichnend für die regierung sein, abwarten…
    allgemein bin ich auch der meinung: wozu?
    zum repräsentieren genügen die bunten blätter mit berichten aus den königs- u. fürstenhäusern, die haben auch keine funktion für mich.
    lg kelly

    • Liebe Kelly,

      na das wird ja noch richtig spannend HEUTE … warten wir es ab … und was die bunten Blätter mit Berichten angeht … ich finde es immer wieder sehr schön, bei meiner Schwiegermutter oder auch Mutter mal’ in diese Blättchen reinzuschauen … immer wieder lustig …
      Liebe Grüße
      Doris

  • … die kleine Meggy könnte man ja sofort einpacken und mitnehmen, wenn sie einen mit diesen Augen anguckt – einfach zu niedlich. In unserer Nachbarschaft wohnt ein kleiner Yorkshire Terrier “Paul”, den finde ich auch total niedlich und habe ihn schon ganz oft fotografiert.

    Liebe Grüße
    Heidi

    • Liebe Heidi,
      ganz genau, einpacken und mitnehmen … doch damit wären meine beiden Katzen sicher nicht einverstanden … und Meggy’s-Frauchen auch nicht … “Paul” was für ein schöner Name … auch für einen Hund … hast du denn die Fotos von Paul auch in deinem Blog eingestellt ? Und wenn ja, wo finde ich diese ?
      Liebe Grüße
      Doris

  • Oh ja, diese Augen, dieses “Schmunzeln” – das ist ein süßer Hund, zum Verlieben. Ist er denn zu haben? Den kann man in die Tasche stecken, wenn er nicht mehr laufen will.
    Den musst Du uns noch mal zeigen – oder wohnt er vielleicht bald bei Dir?
    Hab einen netten Tag, liebe Grüße von Kerstin.

    • Liebe Kerstin,

      nee, dieser Hund ist nicht mehr zu haben … und es stimmt, sie ist total lieb und bellt nur äußerst selten … und wenn sie müde ist, dann schläft sie oft auch in einer Tasche … ich werde sicher immer mal wieder Fotos von ihr zeigen, auch wenn Meggy nicht bei mir wohnen wird, denn meine Katzen mögen einfach keine Hunde … auch nicht so kleine Wuschel-Knäuel … na ja … ist halt so … hab’ auch du noch einen schönen Tag …
      Liebe Grüße
      Doris

  • Huhuuh Doris!
    Ich finde die Meggy auch zum Knuddeln süß. Da muss man sich ja einfach drin verlieben :-)
    Wuschel ihr mal ganz lieb über ihr Fell von mir, wenn Du sie das nächste Mal triffst.
    Ich bin eine große Hundefreundin, aber Katzen mag ich auch sehr gerne, nur hier wo wir wohnen, an der Hauptstraße hätt eine Katze kein langes Leben, außerdem mag Priska keine Katzen, obwohl, wenn ich so ein kleines niedliches Katzenbaby ins Haus bringen würde, da könnte sie vielleicht auch nicht wiederstehen?
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir:
    Beate

    • Liebe Beate,

      ja, das mache ich … siehste so geht es mir eben auch, meine Katzen mögen keine Hunde, ob groß oder klein … ganz egal … obwohl einen Versuch ist doch wert, oder ? Ich habe es auch schon versucht, doch weder mein Tigger “Robbie”, noch “Clio”-Socke fanden es prickelnd, obwohl Meggy sich völlig unverblümt und herzlich präsentierte … na ja, wir werden sehen … bald kommt mich Meggy wieder besuchen und vielleicht freunden sie sich ja doch noch an …
      Herzliche Grüße für einen schönen Sommertag
      Doris

  • Liebe Doris, das kann ich verstehen, dass Du Dich in dieses süsse Wollknäuel verliebt hast:-) So süss, da würde ich gern auf den Hund kommen…Das Gedicht von den Augen ist so schön, ja unsere Augen sind so wichtig für uns, es ist gut, sich das immer wieder einmal bewusst zu machen und dankbar dafür zu sein, dass sie all ihre Aufgaben immer so brav erfüllen… herzlichste Sonnengrüsse Andrea

    • Liebe Andrea,

      ja so sehe ich das auch, wir können wirklich sehr dankbar sein für unsere Augen … und wenn mich diese kleinen Knopf-Augen ansehen, dann werde ich einfach schwach …
      Herzliche Grüße
      Doris

  • Hallo Doris,

    vielen Dank für Deinen Besuch in meinem Blog. Das weiße Wollknäuel namens Meggy ist ja allerliebst. Wahrscheinlich wird sie so klein bleiben. MEGGY FOR PRESIDENT!

    Herzliche Grüße
    Jürgen

    • Hallo Jürgen,

      ja, sie ist wirklich “HERZ” – allerliebst … und sie wird wirklich nicht wesentlich größer werden … Dein Wahlspruch ist ja KLASSE … ich schmunzle immer noch … mal’ sehen was der 2. Wahlgang bringt.
      Liebe Grüße
      Dirus

  • Hallo Doris,
    die ist ja soooo niedlich!
    Dieser Blick….*schwärm*, Ja ich kann verstehen, dass Du Dich verliebt hast :-)

    Man kann auch Katzen UND Hundemensch sein, wie Du an mir siehst :-)

    Überlegst Du, ob Du die Kleine nimmst?

    Liebe Grüße zu Dir
    Katinka

    • Liebe Katinka,

      wenn mich ja mal’ jemand fragen würde, dann würde ich sofort noch einen Hund anschaffen … allerdings die Kleine süße “Meggy” ist bereits vergeben … außerdem muss ich meine beiden Katzen erst einmal “UM-polen” auf hundefreundlich … wir werden sehen, ob mir dies gelingt …
      Herzliche Grüße
      Doris

  • Oh ja. Ich hatte in meiner Kindheit und Jugend meist einen Hund um mich herum. Seit ich Twen bin leider nicht mehr. Aber so ein Zweibeiner ist etwas ganz Besonderes – und seine Anwesenheit bereichert.
    *Seufz*
    Ich würde gern mal wieder auf den Hund kommen. Aber nicht hier in Berlin. Lieber draußen auf dem Lande. Irgendwann.
    Und ich freu mich drauf!

    Herzliche Grüße in einen (fast schon zu) heißen Tag.
    Coralita

    • Liebe Coralita,

      das heißt also, dass du wieder aus der Stadt raus willst ?… ich habe sehr lange in Köln gewohnt … leider auch ohne Tiere … und jetzt lebe ich schon 18 Jahre auf dem platten Dorf und fühle mich hier richtig wohl … und meine beiden Katzen auch … ich finde es einfach schön mit Tieren zu leben, egal ob Hund, Katze, Kanninchen etc. … auch mich begleiten Tiere durch mein Leben … und ich möchte sie absolut nicht missen …
      joooo, ist schon ganz schön heiß … das habe ich jetzt vom “Sommer – locken” … und in den nächsten Tagen wird’s noch heißer … oh jeeeeehhh …. was hab’ ich da nur angestellt …
      Herzliche Grüße
      Doris

  • och wie goldig ist das denn? ich mag ja kleine hunde am allerliebsten und so ein treuherziger blick wie meggy hat, wuerde mich zum dahinschmelzen bringen. die meggy muss man doch einfach lieb haben. *smile*

    lg
    Sammy

    • Liebe Sammy,

      ja, die Meggy muss man einfach lieb haben. Ich schmelze gerade auch dahin … auch aufgrund der Hitze … nee, ich beschwere mich wirklich NICHT ! Zumal ich ja auch den Sommer gelockt habe … bin ja auch froh, dass er jetzt endlich bei uns Einzug hält …. doch irgendwie macht es mich etwas “träge” … ich war – auch aufgrund von Terminen – HEUTE noch nicht einmal auf meiner Blog-Runde … vielleicht später … mal sehen … jetzt relaxe ich erst einmal und denke über meine neuen Zähnchen nach … auch so ein spannendes Thema … wie unsere Wahl …
      Liebe Grüße
      Doris

  • Huch! Jetzt musste ich echt dreimal gucken, ob der Knuddel da oben wirklich echt ist. Ist er aber, oder? Zucker, das Kerlchen, Puderzucker! *g

    Was die Präsiwahl betrifft … Einen deutlicheren Schlag ins Gesicht könnte unsere Kundesbanzlerin zu ihrem Wuff-Kandidaten ja kaum bekommen. Ich feixe mir gerade eins. Wenn Gauck im dritten Wahlgang gewinnt, schlage ich lang hin vor lachen! ;o))

    • Liebe Skryptoria,

      das kleine Puder-Zucker-Kneuel ist wirklich echt … genau so wie der 3. Wahl-Gang der jetzt ansteht … puh … ist ja echt ein Ding … also damit hatte ich echt nicht gerechnet … wahrscheinlich nicht nur ich nicht … scheint so als ob sich doch noch was “DREHT” … wir werden sehen … ich bin sehr gespannt …
      Liebe Grüße
      Doris

  • Hallo Doris,

    die Bilder von Paul findest Du in meinem “Natur-Tagebuch”.

    Folge dem Link:

    http://www.sauerland-reise.de/WEBLOG/fotos/galerie/

    Liebe Grüße
    Heidi

    • Liebe Heidi,
      den Paul hab’ ich nun auch direkt in mein Herz geschlossen … danke dir für den Foto-Link … einfach schön … ich glaub’ ich stehe auf so kleine Knuddel-Hunde … da kenne ich eine kleine “Mandy” (von dieser Rasse) die auch schon im Sturm mein Herz erobert hat … wer weiß … irgendwann läßt sich vielleicht auch das Herz meines Gatten erweichen … und wenn die Katzen dann auch noch mitziehen … wir werden sehen …
      Liebe Grüße
      Doris

  • Liebe Doris,

    das ist ja eine Süße. Wie könnte man sich nicht in diese Augen verlieben. :-)
    Mich braucht sie ja sowieso nicht überzeugen, ich war schon immer ein Hundefan. :-)

    Liebe Grüße,
    Martina

    • Hallo Martina,

      schön, dass du mich mal wieder besuchst, husche gleich auch noch bei dir vorbei … ich bin auch ein Hundefan … nur mein Göttergatte leider nicht …
      Liebe Grüße
      Doris

  • Fred:

    Hallo liebe Doris,

    meine AUGEN ja… ;-)
    Deshalb trage ich im Moment ganz oft eine Sonnenbrille, damit niemand in mein Herz gucken kann.
    Ich habe mich über deine vielen Besuche ganz doll gefreut, nun bin ich wieder da, ich muß wohl mehr schreiben als zeigen, denn mein Aldi-Stick der mag keine Bilder hochladen, aber wie sagte mal ein guter Freund ” alles hat seinen Sinn ” :-)
    Ich wünsche dir alles liebe und ein superschönes Wochenende mit einem Sieg für unsere Fussi Mannschaft.

    Ich gehe mal an die Elbe, ein paar Bilderchen machen…leider bekommst du die im Moment nicht zu sehen, es sei denn der Stick macht doch was ich will.

    Liebe Grüße, Fred

    • Lieber Fred,
      dem Stick ist es vielleicht zu anstrengend bei diesen Temperaturen … und “ALLES kommt zur rechten Zeit” … Viel Spaß an der Elbe … ganz ohne Streß … wünscht dir
      von Herzen
      Doris

  • Was für wunderbare Augen :-) .
    Menschenaugen können dir was vormachen, Hundeaugen nicht.

    Hab einen schönen restlichen Tag.
    Herzlich
    Anna-Lena

    (endlich in Ferienstimmung)

    • Liebe Anna-Lena,
      da denk’ ich mal drüber nach … sollte ich mir also doch einen Hund anschaffen ?
      Jetzt hast du es doch geschafft … FERIEN … und ich wünsche dir rundum schöne Ferien …
      von Herzen
      Doris

Kommentieren

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Dezember 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031