Heute möchte ich euch einladen am “Glücksbringer Projekt” – 2010 – teilzunehmen und uns euren persönlichen Glücksbringer zu zeigen.

Ein Glücksbringer oder Glückssymbol ist ein Gegenstand, eine Pflanze, ein Mensch oder ein Tier, dem “abergläubische” Individuen glückbringende Kräfte nachsagen. Ein Glücksbringer soll zu Glück, Wohlstand, Gesundheit und einem langen Leben verhelfen und Böses fernhalten. Oft genügt schon die Darstellung eines Symbols oder der Gedanke daran, und  – je nach individueller Sichtweise – geben diese Anlass zur Freude und einem positiven Gefühl – und der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge.

Die Regeln:

Jeder, der Lust, Zeit und Muse hat kann sich an diesem Projekt beteiligen und postet mit einem Foto seinen ganz persönlichen Glücksbringer.


Ob nun ein Hufeisen, ein Glücksschwein, ein Marienkäfer, ein Amulet, ein Skarabäus, ein Stofftier, ein Mensch oder ein Tier und lässt uns wissen, warum gerade dieser Glücksbringer dir so wichtig ist und, ob er dir vielleicht auch schon Glück gebracht hat, oder gar Böses ferngehalten hat.

Wer mehrere Glücksbringer hat, oder sich zu mehreren Glückssymbolen hingezogen fühlt, kann gerne auch mehrere Artikel dazu verfassen. Die Artikel können jederzeit eingestellt werden, es gibt keinen bestimmten Tag an dem diese erscheinen müssen.

Das Projekt startet heute und läuft zunächst einmal bis Ende des Jahres.

Wer teilnimmt, hinterlässt mir bitte – einen Kommentar (möglichst mit einen Link zu seinem Artikel versehen)auf dieser Seite oder auf der Seite < “Glücksbringer Projekt 2010″ >.

Ich werde dort eine Teilnehmer-Link-Liste – nach Eingangsdatum – erstellen.

Gerne dürft ihr euch den Banner zum Projekt mitnehmen:


Jetzt freue ich mich auf eure persönlichen Glücksbringer

und wünsche euch ein schönes Wochenende

voller glücklicher Momente.

.

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • Jouir la vie:

    Ich hatte noch nie einen Glücksbringer. Allerdings hebe ich immer gerne früher den Pfennig, heute den auf der Straße liegenden Cent auf, stecke ihn in die Hosentasche und hoffe dann mal, doch gebracht hat es bislang nix. Als Glücksbringer würde ich das dann also nicht bezeichnen…

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    • Lieber Kvelli,
      direkt musste ich an: “Wer den Pfennig nicht ehrt …” denken. Ich denke, dass “hoffen” alleine nichts bewirkt, sondern der Glaube daran. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt … und wer weiß, vielleicht hilft dir ein Glücksbringer ja doch noch, irgendwann deinen Traum zu realisieren.
      Schiff ahoi …
      Doris

  • Da mache ich gerne mit, denn Glück braucht der Mensch :-) .

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    Kann sein, dass ich erst in ein paar Tagen poste, gebe dir dann aber Bescheid.

  • Hm, Glücksbringer habe ich eigentlich keinen.
    Ist mir nicht bewußt.
    Also kann ich leider nicht mitmachen. Hätte es gern getan.

    Liebe Grüße

    • Liebe Barbara – minibar,
      was nicht ist, kann ja noch werden.
      Weißt du, ich war am Freitag tanken und da hat mir ein netter Mann, den ich beim Bezahlen vorgelassen habe, ein kleines Porzellan-Glücksscheinchen geschenkt, als kleines Dankeschön mit den Worten: “Danke, dass sie mich ungefragt vorgelassen haben, jetzt schaffe ich es pünktlich zu einem wichtigen Termin zu erscheinen.” Am liebsten hätte ich ihm das Schweindl zurück geschenkt, damit er viel Glück hat bei seinem wichtigen Termin. Doch das macht man ja nicht. Auf jeden Fall habe ich mich riesig gefreut und auf der Heimfahrt kam mir so die Idee zum Projekt.
      Herzliche Grüße
      Doris

  • [...] neuen Projekt von Doris geht es um Glücksbringer aller [...]

  • Leider habe ich gar keinen… Aber ich halte mal bewußter die Augen auf, vielleicht entdecke ich ja etwas!

    Hab einen schönen Sonntag liebe Doris,

    Emily

    • Liebe Emily,
      schade, nun – vielleicht bekommst du ja irgendwann einmal einen Glücksbringer geschenkt … vielleicht sogar von einem deiner Büro-Kollegen … wer weiß …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Liebe Doris,
    bei mir schweinelt es heute schon :-) .

    Liebe Sonntagsgrüße
    Anna-Lena

    • Liebe Anna-Lena,
      herzlichen Dank für deinen “sau-süßen” Artikel … einfach schön geschweinelt … grunz, grunz …
      Herzliche Sonntagsgrüße
      Doris

  • [...] auf. Jeder Teilnehmer zeigt seinen ganz persönlichen Glücksbringer. Näheres könnt Ihr bei Doris [...]

    • von Oceanphoenix:
      Liebe Doris,
      zur Zeit kann ich bei dir nicht kommentieren, da kommt immer “Service temporarily unavailable”.
      Damit mein Kommentar nicht verlorengeht, schicke ich ihn dir auf diesem Weg, vielleicht kannst du ihn einstellen?
      ******************************************************************************************
      Huhu liebe Doris,
      ups, mein Kommentar ist weg, ich versuch’s nochmal:

      eine schöne Idee von dir, da mache ich gern auch mit! ich sag dir Bescheid, wenn mein Beitrag dazu online ist :)
      Ich wünsche dir einen schönen und glückvollen Abend und eine tolle neue Woche,
      liebe Grüsse an dich,
      Ocean :)

      • Liebe Ocean,
        ja was ist denn da heute los ? Danke dir für deine E-Mail. Ich dachte jetzt direkt an den “Spam-Ordner”, doch da ist nix drin. Da hoffe ich, dass nicht noch mehr Leser Probleme haben.

        Ich freue mich, dass dir die Idee gefällt und du mitmachst. Freue mich schon auf deinen Artikel. Hab’ auch du noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.
        Herzliche Grüße
        Doris

  • Liebe Doris!
    Das ist einmal wieder eine ganz wunderbare Idee von Dir. Sehr gerne mach ich mit, schau mal hier:
    http://plauderpause.wordpress.com/2010/11/07/glucksbringer-projekt/
    Herzliche Grüße von:
    Beate

    • Liebe Beate,
      da entdecke ich gerade, dass ich einige Kommentare im “SPAM-Ordner” habe … sorry, da habe ich eben nicht nachgesehen … deine Kommentare waren dort gelandet. Keine Ahnung warum !
      Du siehst, es gibt immer eine Lösung … alles ist GUT !
      Herzliche Grüße
      Doris

  • von Beate “Plauderpause”

    Liebe Doris!
    Ich habe leider drei mal vergeblich versucht, bei Dir zu Deinem schönen neuen Glücksbringerprojekt zu kommentieren. Ich habe auch einen Artikel dazu gepostet, und freue mich dabei zu sein. Das ist mal wieder eine schöne Idee von Dir. Vielleicht kannst Du den link zu meinem Artikel bei Dir einstellen, weiß nicht, warum es nicht klappt :-(
    Sei lieb gegrüßt von:
    Beate plauderpause

    Auf meiner Homepage sind neue Fotogalerien entstanden.
    In der Rubrik: Geschriebenes sind jetzt meine kompletten
    Gedichte aus dem Jahre 2009 veröffentlicht.
    http://www.beate-neufeld.de

  • Liebe Beate,
    das tut mir leid, ich hoffe, dass die Technik sich nur einen ruhigen Sonntag gönnen möchte und nach einer Pause wieder funktioniert.

    Gerne stelle ich hier einen Link zu deinem schönen Artikel ein: http://plauderpause.wordpress.com/2010/11/07/glucksbringer-projekt/.

    Ja, auch Tiere können Glücksbringer sein … und Priska ist ein ganz besonders süßer. Danke dir für deine Teilnahme ich habe dich auch in der Teilnehmer-Liste verewigt.

    Herzliche Grüße
    Doris

  • Liebe Doris,

    ich hatte mal nach den ganzen Artikeln geschaut, da müßte ich mehr Zeit haben, denn in meinem Blog konnte ich noch kein Archiv mit speziellen Artikeln anlegen.
    Wenn ich fündig werde, dann könnte ich dir mal alle Glücksbringer senden…braucht aber Zeit.
    Selber habe ich jetzt schon etlich Projekte laufen, da wäre mir das zuviel, zumal ich doch auch weniger im Blog tun möchte, aber einen Glücksbringer habe ich.
    Einen Schutzengel an meinem Schlüsselbund und meine Kinder und Enkel haben vor ihren Fotos auch jeder einen Engel stehen.
    Ich mag Engel.

    GLG Marianne ?

    • Liebe Marianne,
      das verstehe ich sehr gut, mach’ dir bitte keinen Stress !!! Ich nehme auch nicht an allen Projekten teil, da auch ich reduzierte Zeit im www verbringen möchte, das Thema hatten wir ja schon.

      Zu deinem Glücksbringer, da musste ich gerade schmunzeln, denn auch ich habe einen Engel als Glücksbringer am Schlüsselbund hängen. Auch ich liebe Engel und habe mittlerweile eine schöne Engel-Sammlung, da viele meine Vorliebe kennen bekomme ich immer mal wieder einen Engel geschenkt. Darüber freue ich mich jedes Mal wie ein Schneekönig.
      Herzliche, engelhafte Grüße
      Doris

  • Sue:

    Ein schönes Projekt und da dafür auch nur 1 Post erforderlich ist, mache ich da auch mit. Kann allerdings noch ein paar Tage dauern.

    LG und viel Glück wünscht Dir
    Susanne

    • Liebe Susanne,
      es freut mich, dass dir dieses Projekt gefällt … und du weißt ja, alles kommt zur richtigen Zeit … Jetzt habe ich dich freigeschaltet – mit deiner NEUEN Blog-Adresse – so dass in Zukunft deine Kommentare sofort sichtbar werden.
      Ich wünsche dir eine glückliche Zeit und bin schon sehr gespannt auf deinen persönlichen Glücksbringer.
      Herzliche Grüße
      Doris

  • moni:

    Dein “Glücksbringer”Projekt (gesehen bei der lieben Beate mit ihrem Priska) gefällt mir sehr gut und ich möchte mich gerne direkt anmelden. Meinen persönlichen Glücksbringer kann ich aber erst morgen zeigen, muss für das Foto extra nach draußen :)
    Ich werde Dich dann verlinken, damit Du siehst, welches mein “Glübri” ist.
    Lieben Gruss-moni

    • Liebe Moni,
      es freut mich, dass dir das Projekt gefällt und du mitmachst. Ich bin schon sehr gespannt auf deinen “Glübri”. Danke dir auch für das Verlinken, ich werde jetzt gleich das Gleiche tun, denn ich war auch schon bei dir und fühle mich sehr wohl.
      Herzliche Grüße
      Doris

  • Ich habe leider keine Glücksbringer. Aber ich schaue mir gern alle Beiräge an, vielleicht kann ich mir paar Ideen abschauen. Tolle Aktion jedenfalls von Dir.
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

  • Hallo Doris,
    eine schöne Idee, wer kann nicht ein wenig Glück gebrauchen?
    Ich werde mal schauen, was ich für Glücksbringer habe.

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart!
    Katinka

  • Ja, warum nicht?

    Lass dich von den Engeln
    dazu verführen,
    dein Leben mit offenen Sinnen
    zu genießen,
    damit deine Seele
    von den vielfältigen Eindrücken
    auf wunderbare Weise berührt
    und bereichert wird.

    Christa Spilling – Nöker

    Das wäre mein Beitrag zum Thema Glücksbringer: http://helago.wordpress.com/2010/11/08/glucksbringer-2010/
    Ich habe mir zwei kleine Engel gekauft, die stehen auf der Fensterbank in meinem Esszimmer. Das Bildle wird noch veröffentlicht.

    Lieben Gruß
    Helmut

    • Lieber Helmut,
      auch für mich zählen Engel zu den Glücksbringern. Da hast du zwei sehr schöne Engel, diese sollen dir stets viel Glück bringen. Ich habe dich soeben auf der Teilnehmer-Liste verewigt.
      Herzliche Grüße
      Doris

  • Elke:

    Hallo Doris,
    Glücksbringer in deinem Sinne habe ich nicht, da ich der Meinung bin, dass ich für mein Glück nur selbst sorgen kann. Im übertragenen Sinn allerdings würde ich Menschen als Glücksbringer bezeichnen, die mir gut tun: mein Mann, meine Kinder, Freunde . . . auch meine Katzen, die Beschäftigung mit meinem Garten. Das sind für mich Glücksbringer.
    Lieben Gruß
    Elke

    • Liebe Elke,
      da stimme ich dir zu, wir sind ganz alleine für unser Glück verantwortlich. Doch ich bin, wie du ja weißt ein “abergläubiger” Mensch – zumindest was die positiven Dinge angeht und deshalb glaube ich auch an Glücksbringer und dazu zählen bei mir auch mein Göttergatte und meine Tochter.
      Herzliche Grüße
      Doris

  • [...] Doris hat uns aufgefordert seine Glücksbringer zu zeigen. Für mich sind Engel durchaus Glücksbringer. [...]

  • [...] möchte ich mich an Doris Glücksbringer-Projekt beteiligen und zeige ohne viele Worte hier in einer kurzen Diashow, welche Glücksbringer bei uns [...]

  • Sue:

    Der eine sieht Glücksbringer als Aberglaube an, der andere kann ohne sie nicht leben. Ich kann nicht sagen, dass ich unbedingt daran glaube, bei mir sind sie einfach da die Glücksbringer oder besser gesagt “die kleinen Beschützer”. Meist sind das Geschenke von lieben Menschen, über die ich mich immer sehr gefreut habe.
    Hier der Link: http://suebilderblog.wordpress.com/2010/11/08/glucksbringer/

    Ich wünsche Dir viel Glück in der kommenden Woche
    Susanne

  • Liebe Susanne,
    ich glaube daran, bin allerdings nicht “abhängig” von ihnen. Auch bei mir sind es zumeist Geschenke von lieben Menschen und auch ich freue mich immer sehr darüber.
    Deine Glücksbringer sind alles herzallerliebst, eine schöne Idee, die Diashow. Mögen sie dir und deinen Lieben stets viel Glück bringen und euch gut beschützen. Auch du bist auf der SEITE in der Teilnehmer-Liste verewigt.
    Herzliche Grüße
    Doris

  • Guten Abend, liebe Doris :)

    nun hab ich ein Bild von meinen Glücksbringern gemacht und in den Blog gestellt:

    http://www.oceanphoenix.com/kommentare/mo-memories-preisausschreiben-kurzgeschichte-bergsteigen-gluecksbringer-5x-wichtig….1099/

    Danke dir noch fürs Veröffentlichen meines Kommentars :)

    Ganz liebe Abendgrüße an dich,
    Ocean

    • Liebe Ocean,
      auch Edelsteine gehören für mich zu den Glücksbringern. Ich sammle Edelsteine und falls ich schon einmal Schmuck trage, dann sehr gerne Edelsteine. Ich trage dich gleich in die Teilnehmer-Liste ein.
      Herzliche Grüße
      Doris

  • [...] ist es nicht erstaunlich, dass bei Doris Glücksbringer – Projekt jeder von uns Ungläubigen sofort seine(n) ganz persönlichen Glücksbringer beisteuern [...]

    • Liebe Moni,
      du zeigst und hier zwei hübsche Glücksbringer aus deinem Auto. Ich habe einen kleinen Engel als Glückbringer im Auto und der passt gut auf mich auf. Ich wünsche dir, dass deine Glücksbringer dir weiterhin viel Glück bringen und dich stets beschützen. Du bist in der Teilnehmer-Liste – auf der eigens eingerichteten Seite – verewigt.
      Herzliche Grüße
      Doris

  • [...] Glücksbringer – Projekt [...]

  • ich habe zu meinem ersten springturnier einen schlüsselanhänger bekommen der einen sattel als symbol trug…ich hatte ihn immer dabei und toitoitoi..bin noch nie vom pferd gefallen :)

    liebe grüße

    frederik

    • Lieber Frederik,
      dann wünsche ich dir, dass dies auch weiterhin so bleibt. Wie lautet eigentlich der Spruch der Springreiter vor dem Start ?
      Schade, dass du kein Foto von deinem Glückbringer beigefügt hast.
      Herzliche Grüße
      Doris

  • Liebe Doris,
    was lange währt wird endlich gut… oder so *g*
    Jedenfalls hab ich es endlich auf die Reihe bekommen.

    http://coolpic.blog.de/2010/11/27/gluecksbringer-10065193/

    Ich wünsche Dir eine schöne und angenehme Adventszeit.
    Liebe Grüsse CoolPic

    • Liebe CoolPic,
      … es freut mich sehr, dass du es jetzt direkt in die Tat umgesetzt hast und du uns deine schöne Glücksbringer-Katze zeigst. DANKE ! Ich habe auch dich auf der Projekt-Seite verewigt.
      Mein Kommentar dazu – bei dir – scheiterte wieder einmal an dem “blöden” Code ***grr***, deshalb habe ich ihn dir per E-Mail geschickt. ;-) .
      Ich würde mich auch sehr freuen, wenn wir noch viele weitere Glücksbringer zu sehen bekommen.

      Herzliche Grüße
      Doris

Kommentieren

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Dezember 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031