Freude mit Wiedersehen … Gefühle … Herz im Höhenflug …

W iedersehen, so wunderschön

I mmer wieder sehr wertvoll

E ine Freude und Wonne

D enken und danken an herrliche

E rfischende Gespräche

R uhe und Stille genießen

S chönheiten der Natur betrachten

E in immer himmlisches Geschenk

H erzen fliegen im Höhenflug

E rquickende Erinnerungen

N eu und immer wieder neu erleben.


- Edelgunde Eidtner - (HIER gefunden: http://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?85356)

Heute kommt meine 15-jährige Tochter – nach 13 Tagen -  von einer Jugend-Reise aus Spanien – zurück … und mein Herz befindet sich gerade im Höhenflug … ich freue mich so auf das Wiedersehen … sie endlich wieder in die Arme nehmen zu können … ich kann es kaum noch erwarten …

Kennst du dieses Gefühl auch ?

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag … und bin jetzt mal weg …

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • Oh ja, das kenn ich auch…ich wünsche dir und deiner Tochter ein herzliches Wiedersehen…

    Herzlichst
    artista

    • Liebe artista,
      DANKE dir … es war sehr herzlich … und jetzt braucht meine Tochter dringend eine Erholungs-Pause … und ich auch … ab 17.00 Uhr ist dann Besuch angesagt … und so geht es jetzt das ganze Wochenende … sobald ich wieder mehr Zeit habe komme ich dich einmal besuchen …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Wow! Dem Herzen möchte man direkt in die Arme springen!

    Ich wünsche euch von HERZEN ein schönes Wiedersehen!

    Alles Liebe,
    Emily

    • Liebe Emily,
      genau das Gefühl hatte ich bei diesem Foto auch. Unser Wiedersehen mit inniger Umarmung war sehr schön … danach hat sie erst einmal geduscht, klar, nach 16 Stunden Busfahrt … und dann gemeinsam gegessen … viel erzählt … und jetzt machen wir beide eine Pause …
      da kann ich mal eben die Kommentare erledigen … und vielleicht noch eine kleine Blogrunde drehen … mal sehen …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Eine schöne Nachricht. Nun weiß ich auch, warum heute wieder mal die Sonne scheint…

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    • Lieber Kvelli,
      ja, die hab’ ich gestern schon bestellt … und es verspricht ein schönes Wochenende zu werden …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Hallo liebe Doris :)

    wie wundervoll – das wird bestimmt ein frohes Wiedersehen zwischen Euch beiden! klar ..das Gefühl kenn ich auch ..z.B. als mein Mann zwei Wochen in den USA war ;-)

    Die Sonnenblume ist ja herrlich – und in Verbindung mit dem Beatles-Song hat es ganz offensichtlich funktioniert: die Sonne ist wieder hier :)

    Einen schönen Donnerstag mit deinen Lieben wünscht dir
    Ocean :)

    • Liebe Ocean,
      es ist ein fröhliches und beschwingtes Wiedersehen … alleine der Anruf, dass der Bus gut und heil angekommen ist (nach 16 Stunden Fahrt), war schon enorm schön … und die Umramung war der schönste Moment … dann ein gemeinsames Mittag-Essen … jetzt mal eine Pause, denn ab 17.00 Uhr kommt Besuch und es gibt ein gemeinsames Abend-Essen auf der Terasse … einfach schön … ;-) noch dazu der Sonnenschein ;-) … schön, dass es funktioniert hat …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Hallo Doris!
    Ja, das kenne ich sehr gut. Meine jüngere Tochter ist übrigens auch 15 ;-)
    Ich wünsche Dir ein gaaaaaaaaaant schönes Wiedersehen.
    Liebe Grüße von:
    Beate

    • Liebe Beate,
      es war schon wunderschön … und die nächsten Tage werden einfach wunderschön, noch dazu spielt das Wetter mit … und wie alt ist deine ältere Tochter ? Interessant ist auch, dass meine Tochter immer gerne “alleine” unterwegs ist, doch nach einigen Tagen ruft sie plötzlich an oder schickt eine SMS … herrlich … und sie freut sich total auf ihr zuhause … und wünscht sich etwas ganz besonderes zum Essen … was will man mehr ? ;-)
      Herzliche Grüße
      Doris

  • Liebe Doris,

    nein, das Gefühl kenne ich nicht, denn ich habe keine Kinder. Ich weiß aber, wie groß die Sehnsucht meiner Mutter immer war, wenn ich mal länger weg war, besonders in dem Alter. ;-)

    Aber natürlich kenne ich Wiedersehensfreude auch, anders eben, aber nicht weniger schön. :-)

    Ich wünsche euch ein wunderschönes Wiedersehen.

    Liebe Grüße,
    Martina

    • Liebe Martina,
      so war das früher, als ich Kind war auch. Ich spürte die Sehnsucht meiner Mutter und war meist nur zwei Wochen mit der “Naturfreunde-Jugend” in Ferien … nach einer Woche wollte ich eigentlich immer Heim, obwohl es auf allen Fahrten sehr schön war … und in diesem Alter ist es dann wohl für beide so ein grumeliges Gefühl … eigene Kinder braucht man für so ein “Wiedersehens-Freude-Gefühl” nicht … DANKE dir für deine lieben Wünsche …
      von Herzen
      Doris

  • Dori:

    Liebste Doris,

    das kenne ich nur zu gut. Selbst heute noch, wo sie erwachsen sind, fehlen sie mir, wenn sie verreist sind.
    Und als sie kleiner waren, war das so:
    die erste Woche war ich froh, dass sie fort waren. Da konnte ich endlich mal ein paar Dinge tun, die mir wichtig waren,ich hatte Zeit für mich.
    Die zweite Woche bekam ich dann langsam Sehnsucht, und die dritte Woche konnte ich es nicht mehr aushalten.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag mit Deiner Familie,
    Dori

    • Liebe Dori,

      ja, das kenne ich so auch … erst bin ich froh, dass ich mal’ alleine bin und einige Dinge, die mir wichtig sind erledigen kann, doch nach einer Woche freue ich mich auf die Rückkehr … und in der Nacht kann ich dann nicht schlafen, weil ich in “positiven” Gedanken auf der Busfahrt dabei sein möchte, bei 16 Stunden Bus-Fahrt kann das schon ganz schön anstrengend sein … doch jetzt ist ja alles GUT … und jetzt kommt gleich der Besuch … es ist jedoch schon alles perfekt vorbereitet … zwar habe ich gerade einmal die Hälfte meiner Blogrunde geschafft … doch so ist das halt … und ich genieße die Zeit mit meiner Familie und den Freundinnen und Freunden meiner Tochter … das wird bestimmt ein sehr schönes WE … noch dazu bei diesem Wetter …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Liebe Doris, Du hast sicher ein sehr inniges Verhältnis zu Deiner Tochter, das ist schön. Es tut gut, wenn die Kinder mal aus dem Haus sind und Ruhe herrscht. Aber dann kribbelt der Bauch und man freut sich, wenn sie wiederkommen – ja, das kenne ich. Wenn Deine Tochter jetzt 15 ist, wird sie Dir noch eine ganze Weile “erhalten” bleiben, bis sie ihre eigenen Wege gehen wird, genieße diese Zeit.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    • Liebe Kerstin,
      ja, das habe ich, denn es ist meine einzige Tochter … nach ihrer Geburt hatte ich zwei Eileiter-Schwangerschaften … hat wohl so sollen sein … vielleicht ist die Beziehung gerade deshalb so innig … es ist die ersten Tage sehr schön, wenn mal so richtig Ruhe im Haus herrscht, doch dann fehlt plötzlich etwas … deshalb ist heute ein ganz besonders schöner Tag … noch dazu mit so viel Sonnenschein … und ich glaube auch, dass sie mir und meinem Göttergatten noch eine Weile “hier” bleibt … bevor sie ihre eigenen Wege geht … und diese Zeit genießen wir sehr … auch mit all’ ihren Freundinnen und Freunden, die sehr häufig bei uns zu Besuch sind … was immer wieder sehr schön ist … manches Mal auch anstrengend, ob der Pubertät … doch, das legt sich ja irgendwann …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Liebe Doris,
    ich kenne das auch, jedoch habe ich keine Kinder aber einen ganz süssen kleinen Hund (Jack-Russel).
    Wenn ich mal in den Urlaub gefahren bin und ihn eigentlich gut aufgehoben wusste, freute ich mich doch riesig ihn wieder in meine Arme schliessen zu dürfen und ihn bei mir zu wissen.

    Ich glaube dies ist im Herzen doch eine ähnliche Freude.

    Auf jedenfall wünsche ich Dir und Deinen Lieben ein super tolles Weekend.

    Liebe Grüsse
    Jeannette

    • Liebe Jeannette,
      ob nun Kind, Freund, Hund oder Katze … das spielt doch dabei keine Rolle … das Wiedersehen und die Freude dabei … die spielen dabei die Herzens-Rolle …
      hab’ auch du ein schönes Weekend … und ich schau’ mal bei dir vorbei …
      von Herzen
      Doris

  • Elke:

    Na klar kenn ich das. Ich denke, eine Mutter freut sich immer, wenn ein Kind – vor allem in dem Alter – gesund und munter wieder aus dem Urlaub zurückkommt. Aber auch ich habe vor ein paar Tagen meinen Sohn, der inzwischen langsam aber sicher auf die Dreißig zugeht, auf dem Handy angerufen, weil er bei dem Dreckwetter zum Zelten unterwegs war. Nun ist er auch wieder gesund zurück (und wohnt zwar nicht mehr zu Hause, aber nur ein paar Schritte weiter).
    Lieben Gruß
    Elke

    • Liebe Elke,

      ja, das ist wohl so … doch ich glaube auch, dass dies niemals aufhört … das merke ich bei meinen Eltern und auch Schwiegereltern … die sich dann auch um ihre Enkel-Kinder sorgen … schön, dass auch dein Sohnemann wieder heil zurück ist …
      herzliche Grüße
      Doris

  • GZi:

    Sooo kenne ich es auch nicht, denn ich habe ebenfalls keine Kinder – aber ich kenne Wiedersehensfreude – aus Wochenendbeziehungen, oder wenn man mal länger weg war. Aber auch als Kind, spürte man die Sehnsucht, die Wiedersehensfreude der Eltern aber auch selbst hatte ich Lust, wieder nach Hause zu kommen, obgleich ich nie Heimweh hatte…
    Es ist ein schönes Gefühl, zeigt auch Liebe und Geborgenheit! Ich wünsche Euch einen schönen Plauderabend!

    • Liebe Gesa,
      von WEGEN Plauder-Abend … wir hatten einen Plauder-Mittag … und dann noch einmal eine Abend-Essens-Plauderstunde … tja, und jetzt sind die Freunde da … doch ich verstehe es sehr gut … und so kann ich mich dann meinem Hobby widmen … also für beide Seiten vollkommen o.k. … ich hatte schon als Kind Sehnsucht nach daheim … und ich hatte richtig Heimweh ! Dann gab es eine lange Phase, in der ich immer sehr gerne weg war … und gar kein Heimweh hatte … in der ich die Welt entdecken wollte, was ich auch getan habe, doch mittlerweile bin ich einfach angekommen … glücklich und zufrieden … hier in meinem Haus … brauche keine Fernreisen mehr … und auch keine langen Reisen … mal’ eine Woche “wenn überhaupt” hier raus … dann bin ich aber auch schon froh, wenn ich wieder daheim bin … doch ist ja jeder Jeck anders …
      herzliche Grüße
      Doris

  • Meine Tochter ist zwar erst 12 und fährt momentan noch mit uns in den Urlaub. Doch auch ich kenne das Gefühl, wenn sie z.B. von einer mehrtägigen Klassenfahrt wieder nach Hause kommt. Egal wie alt sie sind: unsere Kinder bleiben immer unsere Kinder und je älter ich werde, um so besser kann ich die Sorgen meiner Mutter verstehen, die sie vor Jahren hatte, wenn ich “auf Reisen” unterwegs war.

    LG Susanne

  • Ach wie schön :-)

    ann genieße die Zeit und das Wochenende mit Deiner Tochter!

    • Liebe Katinka,

      ja, es ist schön … und ich genieße jede Minute der wertvollen Lebenszeit, die meine Tochter in ihrer pubertären Phase mit mir gemeinsam verbringen “möchte” … und das ist gar nicht so viel Zeit, denn Mädels in diesem Alter sind immer sehr beschäftigt und haben Termine, Termine … :-)
      kann ich gut verstehen … :-)
      Liebe Grüße
      Doris

  • na klar, liebe doris!
    ein herzliches wiedersehen und viel gesprächsstoff!
    lg kelly
    (sorry hatte ich in der ablage gespeichert, den kommentar wollte der blog nicht).

    • Liebe Kelly,

      was ist blos los ? Immer wieder lese ich, dass mein Blog keine Kommentare annehmen möchte … streikt der etwa ? Nun ja, da kann ich mich erste ab Mitte nächster Woche drum kümmern … jetzt genieße ich erst einmal das schöne Sommer-Wochenende …
      herzliche Grüße
      Doris

Kommentieren

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Dezember 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031