Eine Brücke ins Licht … Nur Mut !


“Nur Mut ! Wo du dich heute vor den Schluchten auf deinem Weg fürchtest lassen sich morgen schon Brücken finden, um neues Land zu betreten, in dem sich dir all die Möglichkeiten erschließen, die du bisher in deinen Träumen verborgen hast.”

- Christa Spilling-Nöker -

Welche Träume hast du bislang verborgen?

Ich wünsche dir Mut um neues Land zu betreten.

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • Das Foto ist KLASSE und die Aussage meiner “Nachbarin” auch. Oft sind wir zu Zaghaft und ängstlich, um einen neuen Weg zu gehen. Doch wenn wir uns aufmachen einen neuen Weg zu gehen, dann werden wir erleben wie sich alles zu unserem Vorteil entwickelt.

    Herzlichen DANK für diesen wundervollen Post.

    Von Herzen

    Helmut

    • Lieber Helmut,
      Danke für deine Ergänzung … also dann … NUR MUT ! Die Gedichte deiner “Nachbarin” gefallen mir übrigens allesamt gut.
      Herzliche Grüße
      Doris

  • GZi:

    Ach ja, Du hast Recht… und welche Träume habe ich verborgen? Viele, viele, viele… und meistens, weil ich immer denke, dass ich vorher eine Sache wenigstens noch anstärnig zu Ende bringen sollte… und so fehlt mir immer die Zeit … Ausreden einerseits, Pflichtgefühl andererseits und in der Mitte ab und zu bei manchem vielleicht ein ein wenig Bedenken oder Vor-Sicht, Angst wäre zu weit gegriffen…

    • Liebe Gesa,
      tja, welchen Wunsch ? ;-) Zu deiner Taktik fällt mir dieses Zitiat ganz spontan von den Lippen: “Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.” (unbekannter Verfasser)
      Herzliche Grüße ;-)
      Doris

  • Liebe Doris,

    ich finde das Foto wunderschön. Bin einige Momente dran kleben geblieben … und geriet ins Schwärmen.
    Und gerade heute hilft mir dieser Post sehr. Danke schön!

    Herzliche Grüße aus Berlin,
    Coralita

    • Liebe Coralita,
      es freut mich, dass dir das Post gut getan hat. Das geht mir oft genau so, ich drehe meine Blogrunde und dann bleibe ich hängen und finde genau zur richtigen Zeit etwas, was mir genau in diesem Moment hiflt.
      Herzliche Grüße
      Doris

  • es ist ein unbeschreibliches Glücksgefühl, wenn man über die eigene Brücke geht, die der Ehrlichkeit zu sich selbst.
    Ich wünsch es jedem, dies einmal zu erfahren.

    Lieben Gruß, Ju
    (und das Bild ist herrlich :) )

Kommentieren

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Dezember 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031