Schon sind die Oster-Ferien (hier in NRW) wieder vorbei und schon wieder haben wir Wochenende. An dem wir uns vielleicht auch einmal eine “Aus-Zeit” vom Alltag nehmen.

Wenn du dir eine kurze Aus-Zeit gönnen möchtest, dann lege ich dir das “Gespräch mit Gott” nahe:

Was Gott am meisten an den Menschen erstaunt:

? Dass sie der Kindheit überdrüssig werden, sich beeilen erwachsen zu werden, um sich dann danach zu sehnen wieder Kind zu werden. ? Dass sie um Geld zu verdienen ihre Gesundheit auf’s Spiel setzen und dann ihr Geld wieder ausgeben um wieder gesund zu werden. ? Dass sie durch ihren ängstlichen Blick in die Zukunft das JETZT vergessen, so dass sie weder in der Gegenwart, noch in der Zukunft leben. ? Dass sie leben, als würden sie niemals sterben, um dann zu sterben, als hätten sie niemals gelebt.

In diesem Gespräch teilt Gott auch mit, was er möchte, dass seine Kinder lernen.  Das Leben ist ein stetiges Lernen.

So wünsche ich dir jetzt ein schönes Wochenende in dem du vielleicht auch Zeit findest um über die Gedanken und Wünsche von Gott nachzudenken.

P.S. Der Song “Return to innocence” ist von “Enigma”, nicht von “Enja”.

Gespräch mit Gott

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • Liebe Doris,

    eine wundervolles Video, das ich mir immer wider gerne ansehe. Hier findest Du das Original, das in verschiedenen Sprachen erhältlich ist: http://www.reata.org/interviewgerman.html

    Und nachdem ich die Bücherreihe “Gespräche mit Gott” von Neale Donald Walsch so gerne mag, habe ich mich auch selbst schon an so einem Gespräch versucht: http://www.leben-lernen-lieben.de/spirituell-leben/wer-oder-was-ist-gott

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagnachmittag,
    Jürgen

    • Lieber Jürgen,
      ja, ich mag dieses Video auch sehr gerne und ich liebe die Bücher “Gespräche mit Gott”. Danke dir – wieder einmal – ganz herzlich für all’ deine Links. Na, da bekommen die Leser ja viel zu lesen und zu tun, doch es ist ja “noch” Wochenende und vielleicht nehmen sie sich ja die Zeit dazu.

      Kennst DU denn auch schon “Die Insel der Gefühle” ? Die Geschichte hierzu findest du in meinem Blog: http://www.zeitfürgefühle.com. Da bin ich gespannt.

      Ich wünsche dir auch noch einen schönen Sonntag.

      Von Herzen
      Doris

Kommentieren

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Dezember 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031