“Lass dem Geist flügel wachsen”

“Phantasie zeigt sich darin, mit wenig etwas anfangen zu können. Die eigene Kreativität wird gefördert, wenn sich eine Situation anders ergibt als erwartet. Durch die Auseinandersetzung mit der Realität entwickeln sich unbekannte Fähigkeiten. Die Tiefe einer Begabung beweist sich in Momenten, in denen dem Geist Flügel wachsen. Wer nicht aufgibt, reduziert keine Probleme, doch er findet mehr Lösungen.”

- Thomas Romanus -

Jeden Tag auf’s Neue “fordert” der Alltag unsere Kreativität um Lösungen für alltägliche Situationen zu finden. Ist es nicht schön, wenn uns dann aufgrund der alltäglichen Anforderungen plötzlich Flügel wachsen und wir dann abends zufrieden und losgelöst auf den Tag zurückblicken können?

Ich wünsche dir einen schönen, beflügelten Tag voller Phantasie.

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • Liebe Doris, das sind wundervolle Gedanken. Flexibilität, Phantasie, Kraft, Power, Energie, Vertrauen und Freiheit, diese Worte fallen mir ein…In mir ist ein echter Ehrgeiz und Wille, die Dinge anzugehen; denn wenn ich sie liegenlasse, werden sie immer nur schwerer und getan werden müssen sie ja auf jeden Fall…Und was für ein gutes Gefühl ist es, wenn man etwas bewältigt hat, mit eigener Kraft. Allerliebste Grüsse Andrea

    • Liebe Andrea,
      da sprichst du mir wieder einmal aus der Seele – und: “Aus eigener Kraft” bewältigt. Was für ein Gefühl …
      Herzliche Grüße
      Doris

  • liebe Doris,

    herzlichen DANK dir für das Teilen dieser geflügelter Worte!
    Ich musste es können, mit wenig aus zu kommen, als ich mit meinen vielen Kindern alleinerziehende Mutter war… und meine Kinder können es heute auch!

    Auch für dich einen WUNDERvollen Tag!

    herzlich Monika

    • Liebe Monika,
      dafür bewundere ich dich sehr, auch wenn das für dich sicherlich oft sehr schwierig und anstrengend war. Ich bewundere dich jedoch auch dafür, dass du deinen Kindern hast Flügel wachsen lassen.
      Von Herzen
      Doris

  • Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt, Phantasie aber umfaßt die ganze Welt.“

    Albert Einstein (1879-1955)

    Liebe Doris,
    was wäre der Mensch ohne Phantasie? Manchmal liegt die Lösung einer Alltagsaufgabe zum Greifen nahe, manchmal wird auch viel Krativität von uns gefordert. Halten wir es mit Einstein der die Schwerpunkte richtig setzt.
    Hab einen guten Tag.
    Von herzen
    Helmut

    • Lieber Helmut,
      dir entgeht aber auch rein gar nix. Du hast voll erkannt, dass ich ein “Albert Einstein-Fan” bin. Danke dir ganz herzlich für dieses schöne Zitat und auch deine Zeilen. Ich muss allerdings gestehen, dass es heute für mich ein recht anstrengender Tag war, Schwerpunkte setzen war nicht, sie waren vorgegen bzw. ergaben sich, denn neben all’ den alltäglichen Terminen und Aufgaben erhielt ich den Newsletter zum “Projekt OM” und habe dann – so zwischendurch – noch ganz auf die Schnelle einen Artikel zum “Projekt OM” verfasst und online gestellt, dann noch schnell eine “Sammel-E-Mail” und auf … zum nächsten Termin und danach – ab in die Küche. Um 19.00 Uhr war ich dann heute – via livestream – dabei. Puh – geschafft … Diesmal hat die Technik – bis auf kleine Aussetzer – auch funktioniert. Diese Meditation hat mir gut getan und ich hoffe, dass sich viele andere Menschen daran beteiligt haben und wir so etwas gemeinsam zum Wohle unserer Erde beitragen konnten.
      Herzliche Grüße
      Doris

  • ,,,dann flieg recht weit!
    Liebe Grüße, Petra

    • Liebe Petra,
      ja, heute fliege ich ganz besonders durch den ALLTAG und sehr weit.
      “Wie auch immer ich das jetzt deuten soll.”
      Liebe Grüße
      Doris

  • liebe doris
    der phantasie flügel wachsen lassen und die unendliche weite unseres horizonts erforschen…
    ich bin froh, dass ich sie habe und bringe sie auch gern in den tag hinein
    alles liebe
    von babsi

    • Liebe Babs,

      denn soweit ich es in einem deiner Kommentare “richtig” gelesen habe, möchtes du das Kleine “i” in Zukunft “weglassen”, das freut mich sehr für dich. Also dann … auf in den nächsten Tag … voller Phantasie …
      herzlich beflügelte Grüße
      Doris

Kommentieren

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Dezember 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031