… Tic … Tac … die Zeit vergeht wie im Flug … und deshalb habe ich mich wieder einmal mit dem Geheiminis der Zeit und der Relativitätstheorie von Albert Einstein beschäftigt.

E = mc (hoch) 2. Mit dieser Formel hebt Albert Einstein Anfang des 20. Jahrhunderts die Wahrnehmung der Welt aus den Angeln.

Tic … Tac … die Stunden, Minuten und Sekunden verfliegen einfach nur so. Oft frage ich mich abends, was habe ich denn heute alles gemacht bzw. geschafft. Heute ist schon wieder Freitag, plups … einfach so ist eine ganze Woche schon wieder vorbei. Kennst du dieses Gefühl auch ? Fragst du dich auch schon einmal, wo ist denn die Zeit geblieben ?

Albert Einstein sagt in seiner Relativitästheorie: “Bewegung verursacht eine Verlangsamung der Zeit.” Und: “Bewegte Uhren ticken langsamer als unbewegte.” Doch das liegt wohl am Zustand des Betrachters. Es dauerte 50 Jahre, bis seine Theorie, anhand einer Atom-Uhr, nachgewiesen wurde. Ich, für meinen Teil, bin ständig in Bewegung und scheine diese Theorie offensichtlich NICHT wirklich zu verstehen. Denn wenn es stimmt, dass “bewegte” Uhren “langsamer” ticken als “un-bewegte”, dann sollte ich mich wohl eher nicht mehr ständig bewegen, denn dann würde es mir vielleicht nicht mehr so vorkommen, dass die Zeit mir nur so davon rast.

Wenn du “Zeit” und Lust hast, dann schaue dir einmal dieses Video an:

Albert Einstein hatte erkannt, dass die Welt NICHT das ist , was sie scheint. Ihre wahren Eigenschaften bleiben uns verborgen. Sichtbar werden sie erst bei sehr hohen Geschwindigkeiten.

Also dann, bleibe ich doch lieber weiterhin in Bewegung und das mit “hoher” Geschwindigkeit ! Kein Körper im gesamten Universum kann schneller sein als das LICHT.

Tic … Tac …  ich wünsche dir ein Wochenende voller Licht und Liebe …

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • “Wenn man mit dem Mädchen, das man liebt, zwei Stunden zusammensitzt, denkt man, es ist nur eine Minute; wenn man aber nur eine Minute auf einem heißen Ofen sitzt, denkt man, es sind zwei Stunden – das ist die Relativität.”

    Albert Einstein

    • Lieber Jürgen,

      danke dir ganz herzlich für den “versteckten” Hinweis. Ja, ich habe bereits am 28. März d.J. in meinem Artikel “Zeit ist relativ” auf die Relativitäts-Theorie von Albert Einstein gepostet und darin dieses Zitat veröffentlicht, da ging es um die “Zeit-Umstellung”.
      Das Thema “Zeit” beschäftigt mich momentan ganz intensiv, deshalb dieser weitere Artikel. Ich freue mich auf viele Kommentare in denen ich vielleicht erfahre, wie andere Menschen die “Zeit” wahrnehmen.

      Von Herzen
      Doris

  • Ja, das Gefühl und die Frage am Abend kenne ich…

    Guten Morgen liebe Doris,

    gestern, nach dem Referat über Monet, saßen wir noch in geselliger Runde. Neben mir ein Winzer **gg** und die Zeit verging wie im Fluge, bei Gesprächen über die Champagne, das Elsass und wie schön man dort wandern kann. Und weil du nicht dabei sein konntest, gibt es einen Zusatztermin am 11. Juni. Deshalb schnell buchen, die Plätze sind begehrt…

    Ich wünsche dir viel Licht und Liebe.
    Von Herzen
    Helmut

  • Liebe Doris,
    ja, das sind spannende und wundervolle Gedanken von einem weisen, gläubigen Mann. Ich habe mich auch viel mit seinen Theorien beschäftigt und hätte sie nun genauso ins reale Leben “übersetzt” wie Jürgen das getan hat *lächel*
    Ich wünsche dir ein wunderschönes, bewegtes Wochenende, Elisabeth

    • Liebe Elisabeth,

      die ganze Woche war schon sehr “bewegt” und es wird tatsächlich ein “bewegtes” Wochenende. Deshalb habe ich mich erneut mit der Theorie beschäftigt, die ich ja schon einmal zur Zeit-Umstellung in meinem Artikel “Zeit ist relativ” gepostet hatte. Eines von vielen schönen Zitaten von Albert Einstein, nicht wahr ?

      Ich lächle dir zu und wünsche dir ein schönes Wochenende voller Wunder.

      Von Herzen
      Doris

  • Liebe Doris,

    die Zeit ist ein Thema, das mich immer wieder einholt und immer wieder fasziniert. Ich danke dir für diesen schönen Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Martina

    • Liebe Martina,

      ich bin also tatsächlich nicht ALLEINE und bin sehr dankbar zu erfahren, dass so viele Menschen sich mit diesem Thema beschäftigen.

      Von Herzen
      Doris

  • Liebe Doris,

    das ist wirklich ein toller Beitrag! Einstein ist, finde ich, einer der faszinierenden Persönlichkeiten unserer Geschichte. Bedeutend sind auch die Dinge, die er oft zwischen den Zeilen gesprochen hat.

    Liebe Grüße,
    Emily

  • Liebe Emily,

    ja, auch für mich ist Albert Einstein eine sehr faszinierende Persönlichkeit, schade nur, dass es da auch die “Atom-Bombe” gab. Doch, alles im Leben hat einen SINN – und manches Mal – versteht man nicht direkt welchen.

    Er war ein sehr weiser Mensch / Seele. Da war die Atom-Bombe dann vielleicht eine “Lern-Aufgabe” nicht nur für seine Seele, sondern auch für all’ die Seelen, die davon betroffen waren.

    Doch eine meiner Devisen ist diese: “Ich sehe immer erst das GUTE im Menschen” – auch zwischen den Zeilen -.

    Herzliche Grüße
    Doris

  • Liebe Doris!
    Das Thema Zeit ist für mich auch schon eine ganze Weile aktuell. Ich glaube schon, dass es mit dem zunehmenden Alter zu tun hat, dass ich mich frage: Was habe ich aus meinem Leben gemacht, habe ich die Zeit sinnvoll genutzt, was möchte ich noch gerne tun, wieviel Zeit bleibt mir noch etc….
    Zur Zeit lese ich gerade ein ganz nettes Buch zu diesem Thema: ” Hector und die Entdeckung der Zeit ” von: Francois Lelord.
    Am meisten hat mich bisher berührt, was Eckart Tolle dazu sagt:
    Ich habe dazu Bücher von ihm und auch eine DVD, wo er in Findhorn einen Vortrag hält.Ebenfalls eine CD mit Übungsanweisungen.
    Vielleicht interessiert Dich das ja auch, daher habe ich Dir die links dazu angefügt.
    Buch:
    http://www.amazon.de/JETZT-Die-Kraft-Gegenwart-spirituellen/dp/3933496535/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1273340179&sr=1-1
    DVD:
    http://www.amazon.de/Findhorn-Seminar-Stille-inmitten-Welt/dp/3442337895/ref=sr_1_10?ie=UTF8&s=books&qid=1273340179&sr=1-10
    CD:
    http://www.amazon.de/Torwege-zum-Jetzt-Techniken-Bewusstsein/dp/3442339006/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=books&qid=1273340179&sr=1-3

    Ich habe zu dem Thema auch schon einige Texte verfasst, weil es mich so berührt und beschäftigt.

    Ganz liebe Grüße von:
    Beate

    • Liebe Beate,
      danke dir für deinen ausführlichen Kommentar und die Links, die sicher für alle Leser interessant sind. Ich kenne Eckhart Tolle auch schon seit einigen Jahre und habe seine Bücher, eins sogar als Hörbuch. Deine Texte in deinem Blog werde ich mir auch noch ansehen.

      Jetzt wünsche ich dir noch einen schönen und sonnigen Sonntag mit vielen schönen Momenten.

      Von Herzen
      Doris

Kommentieren

Translator

Kategorien
Folge mir:

Archiv
pinterrest

Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis



Blogverzeichnis

Doris Karpowitz


Kalender
Dezember 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031